Zweimal SW Merino

Wie steht im The Twisted Sisters Sock Workbook: „An ugly roving can make a beautiful yarn!“

Hier ging meine Befürchtung genau in die andere Richtung. Den Kammzug von dkknits fand ich einfach traumhaft, die kräftigen und außergewöhnlichen Farben! Doch schon beim Spinnen haben sich die Farben miteinander gemischt und irgendwie „verschlammt“. Das liegt daran, dass einige Farben auf dem Kammzug Komplementärfarben sind. Diese steigern sich nach der Farbenlehre zwar gegenseitig zu höchster Leuchtkraft, miteinander gemischt ergeben sie aber einen schmutzigen Farbton. Und so war es mit der Leuchtkraft schon bei den Singles schnell vorbei.

Trotzdem ist das Garn relativ harmonisch geworden – ich habe es zweifach verzwirnt, bei Ute kann man dieselbe Färbung als BFL und navajo-verzwirnt sehen. Die Laufweite liegt etwa bei 495 m auf ca. 120 g, also gute Sockengarnstärke!

Das war praktisch eine Art Übergangsgarn, versponnen ist es noch auf dem Minstrel, verzwirnt schon auf dem Majacraft!

Der nächste Kammzug – komplett vom Majacraft – ist mal wieder von Allspunup, meiner Lieblingsfärberin ;-)

Und ich liebe dieses Garn! Es hat eine Laufweite von ca. 320 m auf ca. 120 g.

14 Antworten

  1. Juli

    Na schau, ich finde deinen ersten Strang viel schöner als den zweiten…. Kann auf dem ersten keine „verschlammten“ Farben erkennen?

    Doch genau das ist der Grund, weshalb ich mich nicht raue, Wolle selbst zu färben…. Die Angst, die falschen Farben an der falschen Stelle zu platzieren.

    Gerade nadle ich deine Calendula-Socken – bin von dem Muster ganz begeistert, werde es bestimmt nicht zum letzten mal stricken!

    Liebe Grüße, Juli

    Antwort schreiben

  2. Ingrid

    Wie jetzt: Keine Leuchkraft, Farben verschlammt? Ich find’s knallbunt! ;-) Sehr ,sehr schön, insbesondere natürlich der 2. Strang.
    Grüße von der „unbunten“ Ingrid

    Antwort schreiben

  3. Maren

    Ui. ist das schön!

    Antwort schreiben

  4. Tina

    Also ich bin total begeistert. Wunderschöne Farben und schön gesponnen.

    Antwort schreiben

  5. Sabine

    Mensch Tanja das Garn aus dem Kammzug von dk knits ist superschön und superbunt, gefällt mir ausgesprochen gut. Das von Allspunup sowieso, denn das ist auch eine meiner Lieblingsfärberinnen :)
    Und bei mir sagste so schnell…. tzzzz und selber gleich 2 Garne fertig :-D
    Ich hoffe Du hast viel freude mit der Rose.

    Ganz lieben Gruss
    Sabine

    Antwort schreiben

  6. Theresia

    Hallo Tanja!

    Also ich finde den dkknits Strang traumhaft schön! Da gibts nix zu meckern. ;)

    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  7. Gaby

    Ich finde das Garn aus dem DKknits Kammzug ist bildschön geworden. Ganz wunderbare Farben sind das und es sieht gar nicht schlammig aus für meinen Geschmack. Auch das Allspunup finde ich toll, aus ihren Kammzügen entstehen immer tolle Sachen :-)

    Da scheint es ja, dass du sehr gut mit der Rose zurecht kommst, hast ja schon tolle Werke drauf gezaubert.

    Liebe Grüße an dich
    Gaby

    Antwort schreiben

  8. Tinas Söckchen

    huhu Tanja,

    ich versteh schon was du meinst, bin auch immer so kritisch und wirklich ist der Kammzug der Hammer und das Garn dagegen zu vermischt, aber ich hab gelernt, dass die Socken meist total schön werden, also lass dich Überraschen….ich find beide Garne schön, wobei ich beim Verstrickten dann wahrscheinlich wieder begeistert bin wie sich die Farben entwickeln….mein neuer Leutspruch…es ist wie es ist und so ist es genau richtig….
    liebe Grüße
    Tina

    Antwort schreiben

  9. Ute

    na Wollhuhn,

    das fluppt ja *freu* und das Verzwirnte sieht toll aus, da haben die Rose und Du wohl direkt Freundschaft geschlossen. Ich hoffe ja noch auf ein klein wenig mehr Erfahrungsbericht. :-D

    Von den Tropical Holidays bin ich schwer begeistert – für mich stimmt da alles. Bei den Allspunups ist es bei mir oft so, dass ich die Kammzüge lieber mag, wie das Garn. Das ist mir dann einfach zu aufgeräumt – weiß auch nicht. Aber so haben wir unsre Vorlieben.
    Und bei Deiner Lieblingsfärberin geht es ja gewiss weiter, bei meiner nicht! :cry: Becky hat in einer ihrer Raverly Gruppen heut nacht geschrieben, dass es dkKnits vorerst nicht mehr geben wird. Im Grunde war mir das schon klar, aber jetzt bin ich doch ziemlich traurig. :(

    Dann sei mal lieb gegrüßt von mir
    Ute

    Antwort schreiben

  10. steffi

    Also, mit gefallen schon beide gut, obwohl mir der untere einen Tacken besser gefällt, aber nur, weil ich Garne gerne hab, wo schwarz mit drin ist.
    Bei beiden Garnen ist das Verzwirnte sooo schön…
    Da kannste fein was von Anstricken :)
    Liebes Grüßchen an Dich
    Steffi

    Antwort schreiben

  11. Bianca

    Liebe Tanja,

    auch ich finde das erste Garn überhaupt nicht schlammig sondern wunderschön in den Farben.

    Das zweite gefällt mir ebenfalls aber bevorzugen würde ich doch das Erste!
    Aber es soll ja auch so sein das jedem etwas anderes gefällt , oder ?

    Es freut mich für dich das du mit deinem neuen Rad so gut klar kommst.

    Weiter so , damit wir viel zum gucken haben *gg*

    LG
    Bianca

    Antwort schreiben

  12. Gerlinde

    Tanja, ich finde die beide superschön. Und wer weiß, beim Stricken kommt es vielleicht wieder ganz anders raus und dann gefällt es dir wieder ;-) .

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    Antwort schreiben

  13. Carolin

    Wow, die beiden Garne sehen wirklich stark aus, gefällt mir unheimlich gut.
    Da werde ich direkt wieder traurig, dass mein Spinnrad derzeit vor sich hin staubt.
    Find’s echt toll, gratulation!

    Antwort schreiben

Ein Pingback

  1. Garn zur Adoption freigegeben… « Wollhuhn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.