Wollige Überraschungen

Zwei Päckchen, die vor zwei Wochen hier angekommen sind:

Einmal ein Care-Paket von Ute mit zwei handgefärbten Kammzügen (SW Merino in dunkel, Baumwolle in hell), mit einer Flamé zum Einfärben und mit dem April-Kammzug aus unserem kleinen privaten Spinalong von Bluemoonfiberarts („Azure„).

Ich bin besonders gespannt auf das Spinn-Set, denn Baumwolle habe ich überhaupt noch nie versponnen – und natürlich auch auf die Flamé, nachdem man in sooo vielen Blogs phantastische Färbungen bestaunen kann (und das, wo sich die Wolle doch nur für Profi-Färber eignen soll *g*).

Und zum anderen mal wieder ein 5×5-Schmankerl von Betty: Ihre Färbungen zum Thema „Cocktail“ und „White Side“, beide wunderschön und richtig frühlingshaft! Mehr Fotos von den Betty-Färbungen rechts in der Navi unter 5×5 :mrgreen:

Danke, Ihr zwei!!

One Response

  1. Ute

    8-0
    nun haste die hier auch noch in den Blog gezerrt. Also ich mag die Betty 5×5 Kombi 1000 mal lieber! ;)

    Ich meld mich noch pm, wenn ich etwas mehr Ruhe hab! :dsadasccc: ;-)

    hab einen schönen Abend und grüß mal den (ach wie nennt er sich denn immer hier im Blog *grübel*) … ich glaub es war „Wollhuhn’s Mann“ – also auch Gruß an den :dsadsad:

    Ute

    Wollhuhn: Na, was glaubst Du denn :mrgreen: Ich weiß gar nicht, was du hast – ich finde die Kombination sooo schön! Ich dachte ja zuerst, Dein Merino sei der April-BMFA. So schlecht kann er also nicht sein :-D
    An Dich auch viele Grüße! Matti sagt schon immer, wenn das mit dem Garten und dem Rest klappt, können wir dort ein 5×5-Treffen machen :mrgreen:

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.