Wollhuhn meets Majacraft

Manchmal werden einem Wünsche erfüllt, von denen man selbst gar nicht wußte :mrgreen:

Ein bisschen verrückt ist er schon, der Herr Wollhuhn… und so stand bei mir dieses Jahr ein neues Spinnrad unter dem nicht vorhandenen Weihnachtsbaum – das „Rose“ von Majacraft!

Mein Kromski Minstrel habe ich ja heiß und innig geliebt und da es das erste und einzige Spinnrad war, auf dem ich je gesponnen habe, hatte ich eigentlich auch nie das Bedürfnis, mich nach etwas Neuem umzusehen. Jetzt hat mein Mann das für mich erledigt ;-)

Und mit tatkräftiger Unterstützung von Ute und Herrn Huppertz von der Wollfabrik hat er ein ganz wunderbares Rad ausgesucht! Ich möchte nicht sagen, dass das Spinnen auf dem Majacraft besser ist, es ist einfach ganz anders. Ich glaube, der Einstieg wäre mir schwerer gefallen als auf dem Minstrel, aber jetzt hat es deutliche Vorteile, insbesondere eine höhere Übersetzung.

D A N K E, mein Schatz!!

Von meinem Minstrel werde ich mich trennen, damit ich gar nicht in Versuchung komme, eine Spinnradsammlung zu starten – falls jemand Interesse hat…

Das Minstrel ist ein wunderbares Einstiegsrad – aber auch ein Rad für Fortgeschrittene. Ich habe das Spinnen darauf gelernt. Es ist praktisch wie neu, etwa 2 Kilo Wolle sind darauf versponnen worden. Es ist die mahagonifarbene Ausführung ohne Wocken und es sind sechs Spulen dabei, auch mahagonifarben. Das Minstrel hat eine integrierte Lazy Kate, ist ein Doppeltritt-Rad und kann mit Scotch Tension Break oder zweifädigem Antrieb betrieben werden. Inklusive Spulen kostet es in dieser Ausführung aktuell ca. 330 Euro und ich stelle mir 200 EUR inklusive Versand innerhalb Deutschlands vor. Ich gebe das Rad an den, der zuerst zusagt :o)

11 Antworten

  1. Ute

    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Eine tolle Maserung hat’s und ausser der höheren Übersetzung wirst Du schon noch den ein oder anderen Vorzug kennenlernen. Ich find halt auch genial, dass man die Neigung verändern kann – grad beim Navajo Verzwirnen ist das richtig praktisch …. hach und eigentlich bin ich unschuldig – stand nur ein wenig beratend zu Seite. Dein Mann hat toll recherchiert und wäre sicher ganz ohne mich auf Majacraft gestoßen. :dsadsad:

    Gaaaaaaaaaanz viel Spaß mit Deiner Rose !

    Antwort schreiben

  2. Maren

    Oh ist das schön. Ich kann leider nicht spinnen.

    Antwort schreiben

  3. Bettina

    Wow Tanja

    Herrlich dein neues Rädchen…da hast du aber ein wahrer Schatz.

    Lieben Gruß an euch
    Betty

    Antwort schreiben

  4. teetante

    Ich melde mal verhaltenes Interesse fuer das Minstrel an. Wie ist denn deine Preisvorstellung und wie ist der Zustand? Gibts zubehoer? LG, TT

    Antwort schreiben

  5. Tina

    Cooler Typ der Herr Wollhuhn :-)
    Viel Spaß mit dem neuen Rad.

    Antwort schreiben

  6. Tinas Söckchen

    wow, so ein tolles Geschenk….da freu ich mich für dich und auch freu ich mich auf dein erstes Garn vom neuen Rad…..

    liebe grüße
    Tina

    Antwort schreiben

  7. Stephanie

    Ich würde dem Spinnrad gern ein neues Heim geben!

    Viele Grüße
    Stephanie

    Antwort schreiben

  8. Sabine

    Wooowww… ein tolles Geschenk! Sag mal spinnt (ich meine jetzt auf einem Spinnrad :dsadsad: ) der Heer Wollhuhb eigentlich auch?
    Oder hofft er jetzt auf mehr Garne die er dann verstricken kann?
    Ich hab ja bis jetzt auch nur auf dem Louet gesponnen, kenne somit auch kein anders, bin aber mehr als zufrieden :)
    Ich freu mich jetzt schon auf die tollen Garne die Du auf der Rose spinnen wirst.
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

    Antwort schreiben

  9. Bianca

    Soooo schööööööön !

    Ich habe auch grad so richtig Lust das spinnen mal auszuprobieren.
    Leider sind die Möglichkeiten hier bei uns auf dem platten Land sehr
    bescheiden.

    Wahrscheinlich muss ich mich einfach ein Rad kaufen und es ausprobieren.
    Am Anfang sicher nicht so ein Luxusteilche wie Deins hier aber wir sehen mal…………

    Mich würde auch interessieren ob der Herr Wollhuhn am Rädchen sitzt oder ob es ganz für dich alleine ist *lach*

    Sei lieb gegrüßt und einen guten Rutsch

    Bianca

    Wollhuhn: Au ja, Bianca :mrgreen: Nur ein Tipp – kauf Dir kein allzu billiges Rad, schon gar kein antikes, wenn Du das Spinnen lernen willst. Ich hab mir das Spinnen auch selbst beigebracht, die Grundlagen sind überhaupt nicht schwer!
    Herr Wollhuhn spinnt übrigens nicht (*g*) – er würde sicherlich gerne, aber das Rad ist ja ständig belegt ;-)

    Antwort schreiben

  10. Gaby

    Ein wirklich wunderschönes Geschenk ist das! Die Rose ist ein bildschönes Rad, ich durfte sie ja schon mal in Natura bewundern. Ganz viel Freude daran wünsche ich dir und ein tolles Jahr 12010 für euch :-)

    Liebe Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

  11. steffi

    Dein Mann ist wirklich ein Goldschatz…
    was für ein tolles Geschenk und ich glaube,
    das paßt auch sehr sehr gut zu Dir.
    Das ist so ein schönes Rad :)
    Ganz viel Spaß und Freude wünsche ich Dir,
    bzw. hast Du sicher schon
    Steffi :)

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.