Vorhang auf für…

die neuen Wollhahn-Socken!!

Diesmal sind sie nicht für mich, sondern für meine liebe Omi, die ein bisschen Aufmunterung gerade gut brauchen kann. Diesmal war er rasend schnell, gerade mal drei Wochen hat er an einem Paar Lochmustersocken in Größe 39 gestrickt.

Die Wolle ist eine Lana Grossa mit Baumwollanteil.

Ute, zu Deiner Beruhigung: Die neuen Wollhahnsocken werden dick und kuschelig und ganz ohne Löcher ;-)

Und jetzt bin ich schwer am überlegen, ob ich Disziplin mal Disziplin sein lasse und nicht doch meine STR Knitty Rocks anstricke. Die von Betty sind ja sooo schön…

15 Antworten

  1. Wollhuhns Mann

    Ja, Hühnchen, das hat richtig Spaß gemacht – drum war ich auch so schnell fertig. Ich hoffe, die Socken wärmen bald Deiner Oma Füße ;-)
    Danke für die schönen und professionellen Bilder – die werten alles nochmal auf.

    Wollhuhns Mann

    Antwort schreiben

  2. Ewa

    hallo Tanja :-)
    die Socken sehen klasse aus, und die Fotos sind wirklich auch große klasse!
    Meine Knittys sind jetzt auch da ;-)
    liebe Grüße
    Ewa

    Antwort schreiben

  3. filzchen

    Sehr geehrter Herr Wollhahn,
    kann es sein, dass man bei solchen Socken noch eine Aufmunterung braucht?
    Die Fertigstellung müßte doch schon allein einen Luftsprung erzeugen – jedenfalls würde es bei mir (trotz einiger Pfunden, die in die Luft zu bewegen wären) ganz sicherlich einen doppelten Salto hervorbringen. ;)
    Aber im Ernst – meine Hochachtung vor dieser Leistung.
    Herzliche Grüße
    Filzchen
    p.s. Ich mag diese Lochmuster!!!

    Antwort schreiben

  4. Bettina

    Hallo Wollhuhn und Hahn

    Mal wieder ein riesen Kompliment an den Hahn…wunderschön sind sie geworden da wird sich Oma sicherlich darüber freuen…Und an das Huhn wieder wunderschön digifiert;o)))

    Ja und jetzt hoffe ich doch das Du die Knitty anstrickst…wäre doch mal Klasse alle auf einen Haufen zu sehen…So wie ich mitbekommen habe hat Gabi es auch vor;o))) Dann machen wir ein Megakollage.

    Dir ganz liebe Grüße
    Bettina
    Hast du auch die neuen Farben gesehen …?????zu schön………

    Antwort schreiben

  5. Mary

    Hallo Ihr Zwei,

    bei jedem vom Wollhahn gestricktem Paar Socken sitze ich staunend vor dem Bildschirm. Waaahnsinn!!!! Ich versuche schon immer meinen Mann zu überreden, statt mit der Fernbedienung mal mit Stricknadeln zu spielen.
    Leider (oder zum Glück?) erfolglos.

    Liebe Grüße
    Mary

    Antwort schreiben

  6. Steffi

    Ein echtes Dream-Team seid Ihr beide…
    einfach klasse – wie schön ist das denn, dass Dein Mann Socken für
    Deine Oma strickt. Ich hoffe, Du hast ihn dafür schon ordentlich geknuddelt.
    Toll sind sie geworden – auch mit dem Lochmuster…
    Ich schicke Euch beiden herzliche Grüße und Deiner
    Oma wünsche ich eine gute Zeit
    Steffi

    Antwort schreiben

  7. Monty

    Hallo Woll- Huhn und Hahn,
    da habt ihr ja wieder ein schönes Sockenei gelegt ;-)
    Allerdings bin ich froh, dass mein Mann nicht strickt………wenn ich mir vorstelle, dass ich etwas von meiner Wolle abgeben müsste! *grgrgr*
    Weiterhin viel Freude in eurem Stricknest
    wünscht
    Petra

    Antwort schreiben

  8. Ute

    *ggg* was soll ich schreiben? *räusper* also ohne die Löcher wären die Socken echt schön!!! *ggg* Neeeeiiiiin, sie sind auch mit Löchern schön, solang ich sie nicht anziehen soll, ist das ja okay. Und dann auch nur wegen des Durchzugs.

    Also so einen strickenden Mann kann ich mir ja immer noch schwer vorstellen. Für meinen wäre es das letzte, was er machen würde. Und lustigerweise begucke ich mir die Wollhahnsocken viel genauer und kritischer, als ob ich auf der Suche nach dem typsich männlichen Aspekt bin. *tsssss*

    Dann mal einen lieben Gruß Euch beiden
    Ute

    wie verhält es sich den mit dem Wildern, wenn der Wollhahn strickt??

    Antwort schreiben

  9. Gaby

    Ja da sind wirklich wieder schöne Wollhahnsocken geworden. Ich bin ja fasziniert, an was er sich alles ran traut. Komischer Weise schaut Lars sich die Socken auch mal genauer an wenn ich sage dass sie von einem männlichen Stricker sind ;-)
    Ich kann mir meinen Mann so absolut und gar nicht strickend vorstellen… eine Horrorvorstellung, die großen Handwerkerhände mit meinen feinen Bambus- oder Ebenholznadeln *schluck*

    Also, ich mag ja Lochmustersocken grundsätzlich eigentlich sehr gerne. Leider stricke ich sie selber viiiel zu ungerne und tragen würde ich da nicht jedes Muster, aber ich würde sie tragen *zwinker zu Ute*

    Liebe Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

  10. Monika

    Tolle Socken, wer will da noch einfache Socken stricken, wenn man mal die Schwelle ueberwunden hat?! ;o)

    Antwort schreiben

  11. Andrea

    Bin sprachlos.
    Kompliment an den Wollhahn.
    Ich liebe Lochmustersocken und die Oma wird sich bestimmt riesig freuen.
    Liebe Grüße Andrea

    Antwort schreiben

  12. Petra (Peti)

    Hallo Wollhahn,

    die Socken sind super schön. Wollhuhn´s Oma wird sich sehr darüber freuen. Immer schön weiter stricken :-)

    LG
    Petra

    Antwort schreiben

  13. Susi

    Grüsse an Huhn und Hahn – die Socken sind fantastisch und werden bestimmt von der Oma mit einem lächelnden Gesicht aufgenommen. Nur weiter so.

    Antwort schreiben

  14. Ulli

    Also ich bin begeistert! Die Socken hat der Wollhahn ganz besonders gut hinbekommen! Echt klasse. Deine Oma kann sich glücklich schätzen.

    LG Ulli

    Antwort schreiben

Ein Pingback

  1. Wollhuhn » Blog Archiv » Ich hab’s wieder getan…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.