Warme Füße für Kleine und Große

Für mich gibt’s neue Socken aus meiner geliebten SocksThatRock-Wolle, Farbe „Wonderful Goodness“ und für die Kleine neue Flitzer in Größe 22 aus butterweichem Ökoleder. Obwohl die Maschine da teilweise durch fünf Lederschichten nähen muss, geht das einwandfrei. Die Schühchen sind wirklich nicht schwierig zu nähen und in einer Stunde ist ein Pärchen fertig!

Das E-Book stammt – wie fast alle meine Schnittmuster von Farbenmix, wer hätt’s gedacht ;-) Das ist bereits das dritte Paar Schuhe, das ich genäht habe. So ein E-Book hat sich also schnell amortisiert!

Weil unser Boden wirklich sehr kalt ist, habe ich die Sohle innen mit Filz gedoppelt. Die raue Lederseite liegt an der Sohle außen, weil die Schühchen dann besseren Halt bieten!

Socken und Puschen

Socks That Rock Wonderful Goodness

Socken für die Canyon-Wanderung :-)

Kurz und gut sind sie geworden, meine Socken aus dem Sheep2Shoe Set „Red Rock Canyon“. Genau so mag ich handgesponnene Socken, eigentlich müssen Sie gar nicht unbedingt länger sein. Die ca. 250 m habe ich fast komplett aufgebraucht, gestrickt mit 3er-Nadeln und 13 M / Nadel.

Superweich ist das Merinogarn und ich bin froh, dass von Ute heute drei (!!!) neue Sheep2Shoe-Kammzüge für unseren Spin-Along angekommen sind.

Sheep2Shoe "Red Rock Canyon"

Sheep2Shoe "Red Rock Canyon"

Sheep2Shoe Set "Red Rock Canyon"

Brausepulver

Sherbet“ – so hieß dieses Sheep2Shoe-Set von Bluemoonfiberarts. Passt ganz gut, oder?

Das war wirklich ein farbenfrohes Spinnen! Zuerst habe ich den Kammzug in zwei Teile geteilt (für jede Spule eine Hälfte). Die erste Hälfte habe ich dann direkt aus dem Kammzug gesponnen, die andere der Länge nach geteilt. So läßt sich (hoffentlich) erzielen, dass das Garn so richtig abwechlungsreich wird.

Der Kammzug ließ sich wie alle BMFAs super verarbeiten und das Garn ist sooo weich!

BMFA "Sherbet"

BMFA Sheep2Shoe Set "Sherbet"

BMFA Sheep2Shoe Set "Sherbet"

BMFA Sheep2Shoe Set "Sherbet"

BMFA Sheep2Shoe "Sock Gate"

Fertig ist er, der „Sockgate„, ein Sheep2Shoe-Set von Bluemoonfiberarts. Teil des Buy-alongs mit Ute :mrgreen:

Der Kammzug (SW Merino) hatte extrem lange Farbabschnitte, daher habe ich ihn viermal der Länge nach geteilt, anstatt direkt aus dem Kammzug heraus zu spinnen. Das Garn hat 300 m auf 116 g, ist 2-ply und wird schon ganz bald eingesetzt :-D

Einfach nur schön…

Bisschen ruhig ist es hier… trotzdem sind zwei Schönheiten fertiggeworden, gleich zwei Socks That Rock:

Zum einen eine der schönsten STRs überhaupt, die „Pebble Beach“ – für meinen Mann:

Socks That Rock

Socks That Rock

Zum anderen die „Pink Granite“ – wieder mal mit dem Calendula Cable Pattern:

Socks That Rock

Ich freue mich sehr darüber, wie gut das Zopfmuster bei Euch ankommt – bei Ravelry gibt es schon sooo viele schöne Calendulas zu sehen!

Pebble Beach“ brauche ich unbedingt irgendwann auch als Kammzug *zwinker zu Ute* ;-)

Socks That Rock "Flower Power"

Warum hat man nach einer Woche Urlaub immer so viel zu tun?

Diesmal reicht’s nur für einen ganz kurzen Eintrag – und zwar für die STR „Flower Power“ (aus dem Rocking Sock Club 2007). Nicht so ganz meine Farben, daher ein Geschenk – und mal wieder Mojos, weil das Mädel, das sie bekommt, auf Verrücktheiten steht ;-)

One week of holidays and so much to do… That’s the reason, why this post is REALLY short!

Those socks are made of STR „Flower Power“ – a skein that was part of the Rocking Sock Club 2007.

Not my colours – they will be a present. And as the girl who will receive them love crazy things I once again made Mojos.

Socks That Rock – Lenore

Socken, die in letzter Minute fertiggeworden sind – die Wolle stammt natürlich von BlueMoonFiberArts, und zwar aus der Raven-Serie (düster, geheimnisvoll, wunderschön!).

Bei Ute gibt’s diesen Strang mit dem Aranmuster zu sehen, auch sehr schön – ich habe mich diesmal aber an die Mustervorgabe vom Rockin‘ Sock Club gehalten (zumindest fast…). Eigentlich ganz untypisch für mich ;-)

Garn:“Lenore“, SocksThatRock lightweight
Größe: 39/40
Nadeln: KnitPicks, 2,5 mm
Muster: „Lenore“ von Stephanie Pearl-McPhee, der berühmten Autorin des Kultblogs „Yarn Harlot
Für: Ariane

Die dunklen Socken waren ein bisschen fotozickig ::think::

Nachtrag: Ich habe jetzt so viele Anfragen wegen des Musters per Mail erhalten… Ich darf das Muster aus urheberrechtlichen Gründen nicht weitergeben. Das Muster war Bestandteil eines Rockin‘ Sock Club-Kits und ist momentan nur für Mitglieder des Sock Clubs verfügbar… im Laufe des Jahres wird es aber auf der Website von Bluemoonfiberarts zu kaufen sein.

These were last-minute-socks, a birthday-present.

The yarn is the leight-weight sock yarn from BlueMoonFiberArts, part of the dark and mysterious Raven series, called „Lenore„. It was a Rockin‘ Sock Club kit last year. The pattern was designed by the famous US Canadian knitblog queen, Stephanie Pearl-McPhee, author of „Yarn Harlot„.