Kaya

Ich hatte fast schon vergessen, wie toll Kaya ist!

Diesmal ganz schlicht, weil der tolle Jersey von Lillestoff braucht keine Unterstützung.

Kaya CZM

Schnittmuster: Kaya von CZM

Stoff: Lillestoff

Clementine

Auch schon mehrfach genäht, weil ich die Passform mit den Wiener Nähten wirklich schön finde – die Farbenmix Clementine.

Diesmal aus Sweat / Jersey mit der zauberhaften Stickdatei von Tinimi. Allerdings musste ich hier Beinchen dazubasteln, irgendwie finde ich die Prinzessin nur so vollständig.

An den Quernähten sieht man, dass ich nur den Taschenteil dopple, nicht das ganze mittlere Stück. Bei Sweat wäre mir das zu steif.

Farbenmix Clementine

Farbenmix Clementine

Schnittmuster: Clementine von Farbenmix

Stickdatei: Tinimi

Stoffe: Hilco Sweat und Jersey von Aladina.de

Velours: Silhouette

Neuer Lieblingspullover

Genauer gesagt, einer von zwei neuen Lieblingspullis (der andere folgt).

Die Applikationsvorlage für das Bärchen stammt von einem meiner absoluten Lieblingsblogs „Rockndoll“. Und wenn Ihr das Bärchen nachnähen wollt und einen passenden Schriftzug Eurer Wahl braucht, bekommt Ihr diesen dort im Shop.

Ich bin glücklicherweise selbst im Besitz einer Silhoutte Cameo – so war der „He, Duda“-Schriftzug ganz schnell selbst gemacht.

Der Schnitt ist mal wieder „Hannel“ von Farbenmix, für mich der beste Pulloverschnitt, gerade für dickere Materialien wie Nicky, Sweat, Frottee. Sitzt an den Schultern perfekt und ist unten schön locker und sehr wandelbar, mit oder ohne Zipfel, mit oder ohne Kapuze, gerade oder ausgestellt.

Hannel He Duda

Farbenmix Hannel

Der Schriftzug ist übrigens eine Anspielung auf ein wunderbares Kinderbuch

He Duda weiß nicht, was er ist. Ein Stachelschwein? Ein Koalabär? Und was hat es mit seinen großen Füßen auf sich? In einer abenteuerlichen Geschichte – wunderbar illustriert von Axel Scheffler – findet er es heraus.

Vielleicht ist das ein Tipp für Euren Adventskalender, das Buch kann ich Euch nur ans Herz legen – einfach zauberhaft!

Und noch eine Sveja …

… ganz einfach, weil ich diesen Schnitt so mag :-)

Die Form ist einfach toll und die Ärmelpatches gefallen mir immer besonders gut.

Bei uns sind ALLE Shirts zu klein und jetzt muss alles ganz schnell gehen. Leider fängt meine Stickmaschine zum ungünstigsten Zeitpunkt das Zicken an. Am Wochenende müssen wir sie ganz dringend durchpusten. Eigentlich war das für letzte Woche schon geplant, aber dann hat mich seit langer Zeit mal wieder eine Erkältung lahmgelegt. Sehr lästig :-)

Diese Sveja ist aus Campan und quasi ein Basicshirt – vor allem gedacht unter ein Kleidchen, das ich euch demnächst zeige. Schlicht bestickt und mit einem kleinen aufgebügelten Zweiglein aus meiner Silhouette Cameo.

Sveja Shirt

Stickdatei: Huups

Stoffe: Aladina.de

Schnittmuster: Sveja

Mareen, mal ganz schlicht

Am liebsten nähe ich GANZ bunt. Das Problem ist aber, dass man dann nicht sehr viele Kombinationsmöglichkeiten hat. Deshalb müssen ab und zu auch mal Basicteile sein. Diese Mareen ist aus dem allercoolsten Eulenjersey überhaupt! Mareen ist angezogen einfach zu süß!

PS: Wenn Ihr auch gerne nach Schnittmustern von Claudia (Cinderellas Zwergenmode) näht, kommt doch in unsere nette und gemütliche Facebook-Gruppe!

mareencooleeulen

Schnittmuster: Mareen von CZM

Stoffe: Sanetta / Stoff und Stil

Lotti

Meine letzte Lotti habe ich vor über einem Jahr genäht und sie wurde fleißig getragen.

Sommertop Lotti 2011

Und das Tolle ist, sie passt immer noch! Lotti gehört für mich zu den schönsten Shirt-Schnitten überhaupt – egal ob einzeln getragen im Sommer, oder in Frühjahr und Herbst über einem Shirt.

Deshalb musste eine Folgeversion her, diesmal zum Kleidchen verlängert – zu Leggings einfach ZUCKER:

Sommertop Lotti 2012

Stickdatei: LilaLotta

Stoffe: Stoff und Stil und Anne von Gretelies (weiß jemand, was das für ein Herzchenstoff ist??)

Schnittmuster: E-Book Sommertop Lotti von Schnittreif, über Dawanda

Sveja

Als ich dieses Shirt gesehen habe, wußte ich, ich muss Sveja haben – und zwar auch eine Version in weiß-lila mit Federn.

Wie alle Schnittmuster von Claudia / mein Liebstes sitzt das Shirt für schmale Mädchen einfach perfekt. Ich musste NICHTS anpassen, weder die Ärmellände, noch die Shirtlänge, noch den Ausschnitt. So muss es sein!

Und schöner kann ein Schnitt nicht sein. Der abgerundete Saum, der U-Boot-Ausschnitt, die Ärmelpatches.

Jetzt wäre nur noch eines wünschenswert… eine Sveja für Damen. Das Shirt würde ich nämlich auch anziehen.

Sveja, mein Liebstes, Ki-Ba-Doo

Stickdatei: Huups

Stoffe: Aladina und Michas Stoffecke

Schnittmuster: Sveja

Malina – nur für mich…

Nähen für Kleine ist leicht, finde ich… bisher hat eigentlich immer alles gepasst. Gut, man muss mal eine Ärmellänge anpassen oder eine Nahtzugabe weglassen.

Aber Nähen für Große – eine ganz andere Schublade! Die Körper Erwachsener sind einfach alle unterschiedlich. Was man da nicht alles anpassen kann! Ich bin größer als das Standardmaß für Schnittmuster, das ungefähr bei 1,70 cm liegt. Außerdem habe ich lange Arme. Auch beim Brust- und Taillenumfang liege ich nicht in der Norm. Das will beim Nähen alles berücksichtigt werden!

Einen Standard-Shirtschnitt habe ich mir inzwischen gebastelt, aber man will ja schließlich nicht nur eine Sorte T-Shirt tragen. Ein bisschen Abwechslung soll schon sein!

Und so habe ich mich an MALINA von Claudia („Mein Liebstes“) gewagt und ehrlich gesagt damit gerechnet, dass ich mindestens drei Anläufe benötige, bis das Shirt letztendlich passt. Aber falsch gedacht! MALINA in Größe 40 passt auf Anhieb – ein Wunder! Vollkommen ohne Änderungen! Einzig den Ausschnitt habe ich um ca. 5 cm erweitert.

Jetzt habe ich ein passendes Shirt in unpassenden Farben :-D

Die nächste MALINA kommt bestimmt und ich freue mich so, dass es statt der Puffärmelchen, die der Schnitt normalerweise hat, jetzt auch schmal geschnittene Ärmel als E-Book-Ergänzung bei Claudia gibt.

Wie LINA, das Shirt für Kinder, ist auch MALINA ein superabwechslungsreiches und perfekt geschnittenes Schnittmuster – zumindest für mich und das Mäusle! Hoher Suchtfaktor! Deshalb hoffe ich auf weitere Damenschnitte von Ki-Ba-Doo!

Mein Liebstes MALINA

Schnittmuster: MALINA von Claudia

Stoffe: Michas Stoffecke und Dawanda-Shop „diekleinemaus“