Recycling #2

Und gleich noch ein Recycling-Shirt – die Ärmel stammen aus demselben Shirt wie das Fuchs-Shirt, Vorder- und Rückenteil habe ich aus einem selten getragenen Unterhemd geschnitten :-)

Diese Antonia hat mir unheimlich Spaß gemacht. Sie war zwar recht aufwändig durch die unterschiedlichen Stickereien, Häkelblümchen, Zierstiche, Bänder usw., aber für mich ist es wirklich entspannend, wenn ich mich so austoben kann. Ach ja – am rechten Ärmel sieht man noch die Ränder vom Stickrahmen ;)

Jetzt möchte ich noch eine passende Hose aus Tactel dazu nähen, Farbenmix hat nämlich ein ganz süßes neues Hosenschnittmuster!

Farbenmix Antonia, Little Lou Lou-Girls, Glitzerblumen

Schnittmuster: Farbenmix Antonia

Stickdateien: Little Lou Lou Girls von Kunterbunt-Design, Glitzerblümchen von Huups

Alt und neu

Stoffe sind teuer – und Recycling ist bei Kindershirts eigentlich ganz einfach! Doch die Stoffpreise waren gar nicht so sehr der Ausgangspunkt für das Second-Hand-Shirt. Ich hatte ein absolutes Lieblingsshirt aus einem wunderbaren Jersey, hundertfach gewaschen und trotzdem nicht verzogen. Doch leider ist es mir irgendwann in den Trockner geraten. Und meine Arme waren ganz plötzlich zu lang – zumindest für dieses Shirt :-(

Und da der Maus die Farbe Dunkelbraun einfach super steht, dachte ich mir, das Shirt muss weiterleben!

Der Kombistoff für die Ärmel war schnell gefunden: „Fuchsig“ von Farbenmix. Und wie es der Zufall so will, gibt es seit letzter Woche hier eine Fuchsapplikation zum kostenlosen Download.

Das kleine Recyclingshirt hat ein gedoppeltes Bündchen, das ich direkt aus dem alten T-Shirt übernommen habe. Und wenn man es nicht weiß, sieht man nicht, dass das Shirt „second hand“ ist :-D

Antonia Farbenmix Fuchs Paulapü

Ist er nicht süß??

Applikation Fuchs Paulapü

Schnittmuster: Antonia von Farbenmix

Applikationsdatei: Fuchs von Paulapü

Ein „neues“ Shirt ist auch entstanden – wieder eine Antonia, aus kuschligem Nicky. Der Schnitt ist einfach toll und außerdem komme ich nicht dazu, neue Schnittmuster abzupausen ;-)

Diesmal nur ganz schlicht bestickt mit der Blume aus „Flora Fox„.

Antonia Farbenmix

Schnittmuster: Antonia von Farbenmix

Stickdatei: Florafox von Huups

Eulen und Sterne

Immer wiederkehrende Themen…

Einmal jede Menge Sterne auf einem Antonia-Shirt, Größe 86/92 mit einem kleinen gestickten Sternchen auch auf der Rückseite. Ich mag diese Mini-Details!

Der Jersey ist von Stenzo und es gibt ihn in verschiedenen Farben (z.B. auch rosa und braun) – eine phantastische Qualität und eigentlich kann man davon nicht genug haben ;-)

Farbenmix Antonia

Farbenmix Antonia

Schnittmuster: Farbenmix Antonia mit amerikanischem Ausschnitt

Stickdatei: DeerStar von Huups

Und ein paar neue Schühchen für die Maus, in Größe 23, damit auch dicke Strumpfhosen reinpassen. Die Applikationen sind zwar aufwändig, aber sie machen auch Spaß und das Ergebnis ist so süß!

Krabbelschuhe

Puschen

Schnittmuster: Gut bepuscht von Farbenmix

Stickdatei: Lederapplis von Manu-Faktur

Und heute schicke ich mal ein Grüßchen an eine Ravelry-Gruppe, die gerade mein XOX-Muster gemeinschaftlich strickt – ich freue mich!

Und noch ein Geschenk!

Zeitversetztes Bloggen ist toll – ich kann diese Blogeintrag schreiben, bevor die Geschenke verpackt sind und er erscheint automatisch online, wenn sie schon wieder ausgepackt sind ;-)

Kissen nähen macht Spaß! Das hätte ich nicht unbedingt für möglich gehalten ;-)

Das FREE-Book ist von Farbenmix und heißt „Patch mit Liebe“ – total einfach, weil man dazu eigentlich nur vier A4-Blätter als Schnittmuster braucht!

Die Kissen sind für die beste Mama von allen!

Patch mit Liebe

Patch mit Liebe - Farbenmix

Patch mit Liebe

Schnittmuster: „Patch mit Liebe“ von Farbenmix

Stickdateien: Puppig von Kunterbuntdesign und Love Chirp von Huups

Warme Füße für Kleine und Große

Für mich gibt’s neue Socken aus meiner geliebten SocksThatRock-Wolle, Farbe „Wonderful Goodness“ und für die Kleine neue Flitzer in Größe 22 aus butterweichem Ökoleder. Obwohl die Maschine da teilweise durch fünf Lederschichten nähen muss, geht das einwandfrei. Die Schühchen sind wirklich nicht schwierig zu nähen und in einer Stunde ist ein Pärchen fertig!

Das E-Book stammt – wie fast alle meine Schnittmuster von Farbenmix, wer hätt’s gedacht ;-) Das ist bereits das dritte Paar Schuhe, das ich genäht habe. So ein E-Book hat sich also schnell amortisiert!

Weil unser Boden wirklich sehr kalt ist, habe ich die Sohle innen mit Filz gedoppelt. Die raue Lederseite liegt an der Sohle außen, weil die Schühchen dann besseren Halt bieten!

Socken und Puschen

Socks That Rock Wonderful Goodness

Engelparade

Für mein Engelchen gibts eine neue Amelie, in Nicky mag ich diesen Schnitt besonders gerne. Diesmal mit Wellensaum, Sternapplikationen und einem gestickten Engel:

Farbenmix Amelie

Farbenmix Amelie

Die Stickdatei habe ich extra für diese Tunika erstellt – insgesamt ist es ein ganzes Engelset geworden. Evtl werde ich die Redwork-Variante noch für Weinnachtskarten sticken!

Die gefüllte Version für den 10×10- und den 13×18-Rahmen:

Stickdatei Engelparade

Eine Applikation für den 13×18-Rahmen

Stickdatei Engelparade

und die Redwork-Variante für den 10×10- und den 13×18-Rahmen

Stickdatei Engelparade

Die Engelparade gibt es hier.

Affig!

Tolle Stickdateien hat Susanne von Hamburger Liebe da mal wieder designt, die Cheeky Monkeys – und sie passen perfekt zum kuschelweichen Jersey von Stoff und Stil!

Ok, dieser Sockenaffe ist schon sehr aufwändig. Die Arme und Beine werden separat gestickt, gefüllt und dann mit der eigentlichen Stickdatei auf dem Äffchen platziert. Aber die Mühe lohnt sich!

Leider ist das Shirt schon fast zu klein für die Maus – so ist es, wenn man Stoff auf Vorrat zuschneidet und dann nicht zum Nähen kommt. Aber vielleicht brauchen wir es ja irgendwann noch einmal ;-)

Wie man sehen kann, ist das Shirt bereits gewaschen und (schlecht) gebügelt ;-) Der Affe hat das unbeschadet überstanden.

Affig!

Affig!

Schnitt: Zwergenverpackung von Farbenmix

Stickdateien: Cheeky Monkey von Hamburger Liebe / Kunterbunt Design

Sonne, Mond und Sterne

Passt ja irgendwie zu Sankt Martin ;-)

Meine erste Hose! Hat Spaß gemacht und ich habe wieder eine Menge dazugelernt! Statt der „festen“ Bündchen habe ich Bündchenware genommen. Ich finde, für die ganz Kleinen ist das angenehmer.

Das ist das Tolle an den Farbenmix-Schnitten – man  kann sie wirklich auch als blutiger Anfänger nähen. Und dass ich so einer bin, erkennt man daran, dass der Faden an meiner Overlock leer ist und ich darauf warten muss, dass Herr Wollhuhn ihn wieder einfädelt

Farbenmix Sonne, Mond und Sterne

Farbenmix Sonne, Mond und Sterne

Farbenmix Sonne, Mond und Sterne

Schnittmuster: Sonne, Mond und Sterne von Farbenmix, Größe 86/92

Stickdatei: Deer Star von Huups, designt von Nic, die irgendwie immer ganz tolle Stickdateien entwirft…

Und wo wir gerade beim Entwerfen von Stickdateien sind – mag vielleicht jemand was probesticken? Die Datei liegt mir als PES-Datei vor, aber ich kann auch versuchen, sie in einem anderen Format abzuspeichern.

Jetzt häkelt sie auch noch!

Ich war ja nie ein Freund der Häkelnadel – irgendwie hatte Gehäkeltes für mich so einen leicht angestaubten Touch. Aber durch Ravelry wurde ich eines Besseren belehrt! Allein die ganzen süßen Amigurumi-Tierchen!

Für das Hühnchen wollte ich unbedingt ein Shirt mit Retro-Häkelblumen nähen! Also Häkelnadel und Garn gekauft (ja, ich war nicht mal im Besitz einer Häkelnadel) – und das passende E-Book dazu. Und schon konnte es losgehen… dachte ich! Die Häkelgrundlagen kenne ich zwar noch von der Schule, aber vieles hatte ich doch schon wieder vergessen. Was sind Kettmaschen? Was sind halbe Stäbchen?

Zum Glück gibt es das Internet und passende Bücher… Die Seite Nadelspiel.com ist ganz toll und auch dieses Buch hier ist eine gute Anfängerhilfe:

1x1 Häkeln

1 x1 kreativ: Häkeln: Das große Einsteigerbuch mit tollen Modellen

Und dann ging es wirklich schnell. Das E-Book „Eine Woche Häkelsommer“ von Farbenmix ist wirklich gut geschrieben und die Blümchen sind ganz einfach nachzuarbeiten, wenn man die Grundlagen beherrscht. Nur das Fädenvernähen ist schrecklich!

Häkelblümchen

Eine Blume ohne Blätter ist aber dann doch nichts Halbes und nichts Ganzes – also schnell ein Blättchen gezeichnet, weniger schnell digitalisiert und (wie immer) dutzende Male probegestickt, bis ich zufrieden war:

Blätter Stickdatei

Die Blume und die Blätter habe ich mit transparentem Garn (Madeira Monofil) auf ein neues kuschelweiches Nicky-Antonia-Shirt appliziert, als Stiel dient ein Webband – fertig!

Antonia Farbenmix

Antonia Farbenmix

Häkelblumen „Eine Woche Häkelsommer„, Farbenmix

Schnittmuster Shirt „Antonia“, Farbenmix, abgewandelt mit amerikanischem Ausschnitt

Stickdatei „Blätter“, eigener Entwurf

Alpenchic

Wir wohnen ja ganz in der Nähe der Alpen, da passt das einfach … und es steht dem Hühnchen :-)

Alpenchic

Schnittmuster Antonia von Farbenmix in 86/92 – abgewandelt mit amerikanischem Ausschnitt

Stickdatei „Alpengezwitscher“ von Huups

Bommeltuch für Minis – eigener Entwurf :)