Erster "Ocean-Single" / My first "Ocean single"

Und zwar aus meinem handgefärbten Merino-Kammzug „Ocean„.

Es ist wirklich spannend, einen selbstgefärbten Kammzug zu verspinnen – eigentlich waren die Farben intensiver beabsichtigt, aber ich klebe da nicht sehr an meinen eigenen Vorhaben :mrgreen: .

Jedenfalls ließ er sich bestens verspinnen und war trotz des Färbens auch überhaupt nicht verfilzt. Das ist wohl vor allem dem Dampfgarer zu verdanken…

These are the first results of my dyeing / spinning attempt called „Ocean„. It’s a merino roving that was wonderful to dye and really easy to spin. In spite of the dyeing process it wasn’t felted at all and I’m really glad about that.

Socks That Rock – Lenore

Socken, die in letzter Minute fertiggeworden sind – die Wolle stammt natürlich von BlueMoonFiberArts, und zwar aus der Raven-Serie (düster, geheimnisvoll, wunderschön!).

Bei Ute gibt’s diesen Strang mit dem Aranmuster zu sehen, auch sehr schön – ich habe mich diesmal aber an die Mustervorgabe vom Rockin‘ Sock Club gehalten (zumindest fast…). Eigentlich ganz untypisch für mich ;-)

Garn:“Lenore“, SocksThatRock lightweight
Größe: 39/40
Nadeln: KnitPicks, 2,5 mm
Muster: „Lenore“ von Stephanie Pearl-McPhee, der berühmten Autorin des Kultblogs „Yarn Harlot
Für: Ariane

Die dunklen Socken waren ein bisschen fotozickig ::think::

Nachtrag: Ich habe jetzt so viele Anfragen wegen des Musters per Mail erhalten… Ich darf das Muster aus urheberrechtlichen Gründen nicht weitergeben. Das Muster war Bestandteil eines Rockin‘ Sock Club-Kits und ist momentan nur für Mitglieder des Sock Clubs verfügbar… im Laufe des Jahres wird es aber auf der Website von Bluemoonfiberarts zu kaufen sein.

These were last-minute-socks, a birthday-present.

The yarn is the leight-weight sock yarn from BlueMoonFiberArts, part of the dark and mysterious Raven series, called „Lenore„. It was a Rockin‘ Sock Club kit last year. The pattern was designed by the famous US Canadian knitblog queen, Stephanie Pearl-McPhee, author of „Yarn Harlot„.