Lesestoff "Kreativ mit Dawanda" und Shoppingtipps

Ich bin erklärter Dawanda-Fan… mit einem Shop dort ist das ja auch irgendwie klar ;)

Aber auch privat shoppe ich sehr viel dort, denn bei Dawanda findet man einfach das Besondere.

Erst kürzlich habe ich für die Maus zwei praktische Möbelstücke dort gekauft. Einmal bei weluschu die Sitzgruppe. Die Idee, dass man die Stühlchen direkt unter dem Tisch „aufräumen“ kann, finde ich einfach phantastisch. Das Design ist wirklich zeitlos und die Verarbeitung perfekt. Ein besonderes Feature ist die aufgelegte Tafelplatte, auf der mit Kreide gemalt werden kann. Die Maus ist begeistert!

weluschu Sitzgruppe

Bild: weluschu

Der zweite Basteltisch stammt aus dem Dawanda-Shop domini123. Dieser Tisch ist höhenverstellbar und so für Kinder von 2 bis 10 Jahren geeignet – und ehrlich gesagt hätte ich so einen auch gerne für Erwachsene! Seitlich ist eine Papierrolle angebracht, so dass sich kleine Künstler jederzeit kreativ austoben können. Rechts befinden sich drei Becher zur Aufbewahrung von Bastelutensilien, unter der Schreibtischplatte ist eine geräumige Schublade, die so konzipiert ist, dass man sich die Finger beim Schließen nicht einklemmen kann. Toll!

Basteltisch Dawanda, domini123

Bild: domini123

Bei meiner ganzen Begeisterung für Dawanda ist wohl nur nachvollziehbar, dass ich auch das erste Dawanda-Buch haben musste:

Kreativ mit DaWanda: Coole Shops, kreative Köpfe, tolle Ideen zum Nacharbeiten

Im Buch werden einige der beliebtesten Shops und die Menschen dahinter vorgestellt. Sehr sympathisch! Und für Selbermacher wie mich ist von jedem der vorstellten Designer ein Modell zum Nachmachen enthalten. Mal sehen, ob ich dieses Jahr dazukomme, meine Weihnachtskarten selbst zu nähen!

Kreativ mit Dawanda