Schönheitskur fürs Sofa

 

 

 

Unser rotes Sofa ist seit vielen Jahren ein Zentrum des Familienlebens. Hier wird Kaffee getrunken, werden Pausen gemacht, wird vorgelesen. Ewig schon wollte ich für das Sofa Kissen nähen. Jetzt nähe ich wirklich alles gerne, aber die Kissen habe ich immer vor mir hergeschoben. Bis ich bei Manja eine Verschlusslösung entdeckt habe, die mir zusagt – einen verdeckten Kam-Snap-Verschluss.

Dazu kam noch eine passende Eule, die (noch) vorhandenen unten bekamen einen zu den Sofakissen passenden Zuwachs.

Kissen und Eule

 

eulenkissen

Stoffe: Aladina
Schnittmuster: eigene

 

Mareen, mal ganz schlicht

Am liebsten nähe ich GANZ bunt. Das Problem ist aber, dass man dann nicht sehr viele Kombinationsmöglichkeiten hat. Deshalb müssen ab und zu auch mal Basicteile sein. Diese Mareen ist aus dem allercoolsten Eulenjersey überhaupt! Mareen ist angezogen einfach zu süß!

PS: Wenn Ihr auch gerne nach Schnittmustern von Claudia (Cinderellas Zwergenmode) näht, kommt doch in unsere nette und gemütliche Facebook-Gruppe!

mareencooleeulen

Schnittmuster: Mareen von CZM

Stoffe: Sanetta / Stoff und Stil

Für Eulenfans

Owl Lover 2011 Calendar

Eine ganz goldige Idee – aus vielen wunderschönen Eulenkunstwerken kann man sich kostenlos seinen eigenen Eulenkalender zusammenstellen und als PDF herunterladen!

Und weil ich Eulen schon seit Jahrzehnten liebe, zeichne, sammle, musste ich natürlich auch eine digitalisieren:

Eule vom Wollhuhn

So sieht das Preview in Embird aus – und hier ist die fertig gestickte Eule (mit kleinen Farbänderungen):

Eule ohne Schlaf - Stickdatei

Achja, wenn jemand probesticken mag ;-)

Ich stricke übrigens auch noch, allerdings einen Pullover. Das dauert!