Stichwort "Färbeorgie"

… unter diesem liefen die letzten beiden Wochenenden. Mann aus dem Haus, schönes Wetter, viel Zeit – gute Voraussetzungen, um die Farbtöpfchen auszupacken.

Extra für Steffi [*wink*] gibt’s jetzt den ersten Teil der Fotos (die letzten Stränge trocknen noch). Mit dabei, wie auch bei Steffi, neue Merinowolle und Sockenwolle mit 20 % Leinen.

Mit den Namen für die Selbstgefärbten ist das ja so eine Sache, kein Problem, wenn es sich nur um vier oder fünf Stränge handelt. Diesmal warens für meine Namens-Kreativität einfach zu viele, deshalb habe ich Ihnen ganz normale Vornamen gegeben… personifizierte Sockenwolle sozusagen ;-)

„Fritz“, 80 % Merino / 20 % Leinen

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Franz“, 80 % Merino / 20 % Leinen

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Fridolin“, 100 % Merino

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Fred“, 100 % Merino

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Friedrich“, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Frederik“, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Felix“, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Ferdinand“, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

„Florian“, Regia Silk

Sockenwolle handgefärbt, handpainted sock yarn

Bei 5 x 5 gibt’s gleich auch was Neues – Steffis Herbst ist nämlich auch fertiggeworden und den poste ich zuerst dort :-) Zudem sind die ersten Zentimeter von Bettys Winter zu sehen.
Achja – und Ute hat das Secret-Shell-Muster gestrickt, mit Ihrem Strang aus dem Gletschervergnügen. Wer mal sehen will, wie sich die Secret-Shells mit gemusterter Wolle machen, kann das jetzt bei Utes Socken :-)

20 Responses

  1. Theresia

    Hallo Tanja!

    Wunderschön! Und das ist erst der Anfang? Kommen da noch mehr so schön Stränge?

    Also am schönsten finde ich „Fritz“, „Franz“ und „Felix“. Die sind sooooo toll!

    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  2. annette

    ….na zu den farben kann ich nur fantastisch sagen und bin schon auf die strick -und trageeigenschafzten von der wolle mit leinen gespannt…
    annette

    Antwort schreiben

  3. Steffi

    Also das Warten hat sich ja wohl gelohnt –
    ich kriege den Mund nicht zu…
    Da ist wirklich keiner dabei, den ich Dir nicht sofort klauen würde…
    Vielleicht den Fritz, aber das hat wohl auch was mit dem Namen zu tun –
    Mein Opa :)))
    Mich würde wirklich mal interessieren, wie Du die Wolle an sich bisher findest. Also ich finde sie echt toll, auch die Merino, auch wenn sie was dünner ist.
    Ganz liebe Grüße und ich bin jetzt
    noch gespannter, auf die nächsten Stränge…
    Steffi

    Antwort schreiben

  4. Bettina

    Wow Tanja

    Musst Du nicht schon anbauen*grins* da sind ja wieder herrliche Stränge aber mein Favorit ist Felix so einen muss ich mal für meinen Mann färben das sind Farben die ihm auch sehr gefallen.

    Ganz liebe Grüße
    Bettina und einen wunderschönen Restesonntag

    Antwort schreiben

  5. Diana

    Du warst ja fleißig! Tolle Färbungen sind Dir wieder gelungen, einer schöner als der andere!
    LG Diana

    Antwort schreiben

  6. Ms. Bockstark

    Oh wow!!! Alles sind sehr sehr sehr schön!!!!

    Antwort schreiben

  7. Monika

    Wie strickt sich Merino/Leinen und wie fuehlen die sich an den Fuessen and, und wie gut halten die Strapazen aus, und wo bekommt man so eine Wolle??? ;o)

    Antwort schreiben

  8. Wollhuhn

    @ Monika: Wie sich die Merino/Leinen strickt, kann ich Dir leider noch nicht sagen – das war erst mal eine Probefärbung… ich werde dann im Blog berichten, sobald ich mehr weiß :-)
    Die Wolle gibt’s bei ebay, einem Händler namens Isaarwolle.

    Antwort schreiben

  9. stebo79

    Die Wolle scheint sich ja „rumgesprochen“ zu haben *g*

    Bin auch schon gespannt aufs Färben und Verstricken, weiß nur noch nicht wann ich dazu komme…

    LG Steffi

    Antwort schreiben

  10. Gaby

    Hallo Tanja,

    da hast du wirklich wieder wunderschön gefärbt. Fridolin, Fred, Felis und wie sie alle heißen. Ehrlich richtig schön und ich bin gespannt, was du uns dann noch für Stränge zeigen wirst.

    Ich habe diese Testwolle ja auch schon zu Hause liegen, bin aber noch nicht zum Färben gekommen und ob das diese Wochen och was wird, hmhhhh ich hoffe es zumindest :-)

    Dir liebe Grüße und einen tollen Herbst hast du vernadelt
    Gaby

    Antwort schreiben

  11. Wollhuhn

    @ stebo79: Ja, Steffi, man merkt’s zumindest bei den Auktionen, es sind immer mehr Bieter dabei als früher… vor einem Jahr habe ich eine Kone teilweise noch für 13 EUR bekommen. Das gibt’s jetzt nicht mehr *g*

    Antwort schreiben

  12. Ulli

    So schön, einer schöner wie der andere. Franz und Felix sind meine Favoriten.

    Antwort schreiben

  13. filzchen

    Der Franz hätte eigentlich eine Franzi sein müssen?! ;)
    Hi Tanja,
    oberlecker sag ich da nur! Ganz besonders der Felix.
    Und wo bleiben jetzt die Anstricksel?????
    Herzlichst
    Filzchen

    Antwort schreiben

  14. Wollhuhn

    @ Filzchen: Sobald eines meiner 10 belegten Nadelspiele frei ist… *g*

    Antwort schreiben

  15. Rina

    Wunderschön sind deine Färbereien wieder geworden.
    Mein Favorit ist Florian .

    Liebe Grüsse
    Rina

    Antwort schreiben

  16. Petra (Peti)

    Hi Tanja,

    die sind alle wieder wunderschön geworden. Was mich besonders freut, daß wir farbmäßig auf einer Wellenlänge schweben.
    Die Stränge sind alle super geworden.

    LG
    Petra

    Antwort schreiben

  17. Elemmacilur

    Hallo Tanja

    Ich bin verliebt….in Fridolin, Felix, Ferdinand und Florian…aber ich glaube, dass ich am Meistens in Felix verliebt bin..

    ….ahhhhhhhhhhhhhhhhh

    Übrigens, könntest Du auch mal mit schwarzem Backdrop probieren, denn für weiße Wolle am Rand verliert man die Kontur mit dem weißen Hintergrund (wie z.B. die rechts-obere Ecke bei Ferdinand). Das muss ich selber aber auch ausprobieren.

    LG
    Elemm

    Antwort schreiben

  18. Sunsy

    Da sind aber auch wirklich sehr schöne Stränge bei, Tanja :)

    Ich bin ja schon froh, dass ich wenigstens nicht dem Färbewahn verfallen bin. Muss mir nur noch etwas einfallen lassen, wo ich meine ganze Wolle lasse, wenn ich umgezogen bin… ;)

    Liebe Montagsgrüße
    Sunsy

    Antwort schreiben

  19. Ute

    alos Fridolin und Felix – das sind für mich ja ganz besonders schöne Färbugen. Aber auch die anderen sind nicht schlecht *gggg* – Du weißt wie ich es meine. Du liebst einfach dieses orange/rot/braun. Ich finde es total interessant, wie durch unsere Wollliebhaberei unsere Farbvorlieben so richtig rauskommen.

    So dann häng ich mal den 2. Gruß hier dran
    Ute, die erstmal wohl nicht in den Urlaub fahren wird *grmpf*

    Antwort schreiben

  20. Maartje

    Nee, also wirklich! Ich bin völlig hin und weg. So was Schönes sehe ich ja noch nicht mal in einem Wollshop. Ganz wundervolle, prächtuge Farben und das Material…
    ich werde noch verrückt, wenn ich hier weiter gucke :)

    Liebe Grüße, Maartje

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.