Socks That Ringel!

So heißen sie bei mir ab jetzt, denn meine BlueMoons rocken nicht :-)

Socks That Rock Fire On The Mountain

Socks That Rock Fire On The Mountain

Nun, ich mag sie trotzdem :-)

Das sind ist die Fire On The Mountain von BlueMoonFiberarts – eine der schönsten Färbungen, wie ich finde. Beim Stricken ist wirklich jede Masche anders gefärbt, ganz wunderschön.

Wer sich den Strang wildernd ansehen will, kann das bei Ute tun. Wahnsinn, man möchte kaum glauben, dass das derselbe Strang ist.

Im letzten Rockin‘ Sock Club-Begleitschreiben sind die Mädels von BlueMoonFiberarts genau auf dieses Phänomen eingegangen: Warum beim einen Ringel entstehen und beim anderen das sogenannte „Pooling“. Einfluss darauf haben natürlich die Maschenzahl und auch die gewählte Nadelstärke. Leider kann ich meine Socken aber nicht mit weniger Maschen stricken… mein Mann und ich haben fast die gleiche Schuhgröße und da läuft es dann immer auf denselben Anschlag hinaus. So muss ich mich wohl mit meinen arrangieren ;-)

15 Responses

  1. Gaby

    Hallo Tanja,

    ja mal wieder sehen deine STR so völlig anders aus, aber dadurch nicht weniger schön. Deine mag ich genauso gerne leiden. Die haben aber auch tolle Farben und die Ute wollte den Strang erst gar nicht *tztztz* Also bei mir stehen die auch noch auf der Wunschliste, so viel steht fest.
    Mit wieviel Maschen strickst du denn???

    So, nochmals viele Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

  2. Bettina

    Hallo Tanja

    Ich sag nur wunderschööööööönnnnnnnnnnn;-)))

    Liebe Grüße
    Bettina

    Antwort schreiben

  3. Petra (Peti)

    Hallo Tanja,

    die sehen doch klasse aus. Am Wochenende komme ich bestimmt dazu auch meine anzustricken. Mit was für einer Nadelstärke strickst Du?

    Fragende Grüße
    Petra

    Antwort schreiben

  4. Wollhuhn

    @ Gaby & Petra Die STRs sind ja bisschen dicker als die herkömmliche Sockenwolle. Ich stricke sie mit Nadelstärke 3 und 14 Maschen / Nadel :-)

    Antwort schreiben

  5. Gaby

    Na siehst du Tanja, ich stricke auch die STR mit 15 Maschen auf 2,5… vielleicht bringt das schon einen Unterschied ;-) Willste nicht mal testen *hust hust*??? Würde mich sehr interessieren ob es dann bei dir anders aussieht.

    Eine gute Nacht
    Gaby, die sich auf die kommenden Jahreszeiten freut ;-)

    Antwort schreiben

  6. Wollhuhn

    @ Gaby Gute Idee – mach ich!! PS: Hoffentlich wirds ein schöner Sommer *grusel*

    Antwort schreiben

  7. Ewa

    hallo Tanja :-)
    bei mir würden sie bestimmt auch so aussehen – schön aber eben ringelig – kann frau nix machen. Und an das Märchen von Nadelstärke und Maschenanzahl glaube ich nicht. Denn ich habe schon alles durch von 52 bis 64 M von 2,5 bis 2,75 (auch die Ebenholznadeln ausprobiert mit den Ute immer die Wildereien hinbekommt – sie sind etwas dünner als die normalen 2,5). Es hat nix genutzt – Ringel – Ringel – Ringel.
    Mein Mann würde dann sagen, es liegt an der inneren Anstellung ;-)
    liebe Grüße
    Ewa

    Antwort schreiben

  8. Monty

    Auch ohne „Wilderung“ sind diese Socken aber wunderschön geworden. Die Farben sind einfach toll. Ich bin immer wieder begeistert.
    LG Petra

    Antwort schreiben

  9. Steffi

    Hallo Tanja!
    Also mir gefallen sie auch sehr sehr gut. Sie mustern ähnlich, wie bei mir die Cracked Canyons. Da habe ich auch alles versucht.
    Ist stricke die STR normalerweise mit 2,75 und 60M.
    Das gleiche Muster wie jetzt mit 60M und 2,5er Ebenholz. Ist aber auch nicht schlimm. Sie sind ja nicht weniger schön, nur weil sie flächig mustern.
    Ich glaube, dass es echte Glückssache ist. Ich meine, es ist einfach ein handgefärbtes Garn. Da sind nie zwei Stränge gleich, höchstens ähnlich.
    Das wird mir aber niemals die Freude an den STR nehmen. Ganz im Gegenteil, ich finde das total spannend und das ist auch ein Grund, warum ich sie einfach toll finde.
    Liebe Grüße an Dich
    Steffi

    Antwort schreiben

  10. Ute

    Hallo Tanja,

    na da sind sie ja endlcih ;o). Toll sehen sie auf jeden Fall aus, diese Farben können von keiner Musterung zerhauen werden. Allerdings gefallen mir meine schon ein klein wenig mehr, um ehrlich zu sein.

    Ich stricke sie mit Ebenholz 2,5 und 60 Maschen. Also meine Ebenholznadeln sind nicht dünner und wenn ich normale SoWo drauf vernadel, sind mir die Socken zu labbelig. Aber für die etwas dickere STR Quualität ist es gerade richtig und entspricht wohl einer 2,6???.

    Ich denke, was Tina von Blue Moon zum Mustern geschrieben hat, stimmt schon. Nur ist gerade diese Art der Färbung wie auch beim Rocktober oder Cracked Canyon hypersensibel wie ich glaube, weil einfach immer nur ganz kleine Abschnitte gefärbt sind, die dann ja im glücklichen Fall aufeinanderkommen. Mich juckt es ja, so eine Färbung mal zu probieren, aber dafür brauch ich dann definitiv etwas Muße, die ich momentan irgendwie fehlt.

    Also wenn Du noch einen Rest Fire hast, würde mich wie die Gaby ja auch mal einen kleine Probe interessieren *liebguck*

    So und nun auf zu 5×5

    Dir einen lieben Gruß
    Ute

    Antwort schreiben

  11. Ulli

    Also die Ringel gefallen mir auch total gut! Aber auch die wilden Socken von Ute sind toll. Ist echt erstaunlich, wie zwei so verschiedene Paare aus der gleichen Wolle rauskommen können.

    LG Ulli

    Antwort schreiben

  12. Daniela

    Hallo Tanja!
    Sehr schön sind die Socken geworden, und ich mag Ringel noch lieber als die wilde Musterung.
    Diese Färbung ist für mich eine der schönsten von StR.
    Ich hab übrigens meinem Mann erzählt, dass es auch strickende Männer gibt, und ihn scherzhaft gefragt, ob er es nicht auch mal versuchen will. Entsetzte Antwort: „Oh nee, bloß nicht!“ ;-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    Antwort schreiben

  13. Monika

    Sehr farbenfroh!

    Antwort schreiben

  14. Theresia

    Hallo Tanja!

    Wow! Die sind echt suuuuuuper toll! Und Ringel sind doch auch immer wieder schön!

    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  15. filzchen

    Aber Hallo – die sind doch nur prächtig! Ich mag ja diese Ringel sehr gern und ganz besonders, wenn sie so farbenfroh sind.
    Hab ein schönes Wochenende Tanja.
    Liebe Grüße
    Filzchen

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.