Secret Shell-Muster online

Herzlichen Dank noch an alle, die so nette Kommentare zu meinen Socken aus dem „Mandarine“-Strang gepostet haben.

Das Muster habe ich für Euch jetzt online gestellt – Ihr findet es auch über den Button rechts in der Navigationsleiste. Extra für Ute ist sogar eine Variante ohne Löcher dabei ;-)

Wie immer freue ich mich, wenn ich Eure fertigen „Secret Shell“-Socken sehen kann – den Namen hat das Muster erhalten, weil ich dem Meeresthema damit treu bleibe… Warum „Secret“? Weil Muscheln in dieser Farbe wohl eher nicht so häufig sind *g*

24 Antworten

  1. Ramona

    Mal Hallo sage und mein Lob für das Muster da lasse :-)
    Ich stöbere immer wieder gern bei dir hier rum.
    lg Ramona

    Antwort schreiben

  2. Petra

    Toll… das Muster ist einfach super…
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem schönem Muster für meine nächste Selbstgefärbte… und dein Muster ist soooo schön… muß nur noch schnell die Wichtelsocken fertignadeln… und dann werde ich dein Muster probieren…
    Liebe Grüße
    Petra

    Antwort schreiben

  3. Swantje

    Hallo,

    klasse Deine Socken… werde ich alsbald auch ausprobieren! Danke für die Anleitung….

    LG

    Swantje aus der SKL

    Antwort schreiben

  4. Jana

    Das ist ja ein schönes Muster, Tanja! Da komme ich ums Ausprobieren wohl nicht herum :)
    Liebe Grüße
    Jana

    Antwort schreiben

  5. Ute

    ohh Tanja, das ist ja zum *rote OHren kriegen* und ich freu mich ja wie doof, dass Du da exra die „Ohne Löcher Variante zugeschrieben hast. Der Drucker ist schon am drucken und das kleine Stück vom Gletscher werde ich nun versuchen die secret shells zu nadeln. Finde sie nämlich wunderschön und Lina, die den Gletscher haben möchte, mag sie auch!

    Also Danke schön und knuddels

    Ute

    Antwort schreiben

  6. Angelika

    Tanjaaaa, wie schön ist dieses Muster geworden.
    Ich ziehe meinen Hut vor soviel Können.
    Sofort als Nächstes wird es gestrickt, jetzt erst einmal in mein Heft geschrieben, damit ich es auch im Bus oder in der Bahn stricken kann.

    Danke Dir dafür und sende liebe Grüße aus Berlin,

    Angelika.

    Antwort schreiben

  7. Bianca

    Liebe Tanja,

    vielen vielen Dank für diese ausführliche Anleitung…..
    Superschöööööööööööööööööööön..

    Toll, was Du immer für Einfälle hast.

    Liebe Grüße
    Bianca

    Antwort schreiben

  8. Beate

    Hallo liebes Wollhühnchen,

    Antwort schreiben

  9. Gaby

    Tanja, du nist genial und ich werde mir auch hochinteressiert die Anleitung ohne die Löcher mal zu Gemüte führen. Mal wieder vielen Dank für die Anleitung :-)

    Nochmal liebe Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

  10. Wapiti

    Vielen Dank – nun weiß ich wieder nicht: soll ich den Gletscher mit Poseidon oder mit Secret Shell stricken? *Haarerauf* ;-)
    Nein, ganz ernsthaft: Vielen Dank, ein sehr schönes Muster. Ich stricke gerade das „Milane Lace“ oder so ähnlich (bin zu faul zum nachschauen *g*), das ist auch so ähnlich und sieht in meinem „Formel-1-Strang“ einfach klasse aus. Ach ja, danke auch für die Idee mit der Lichtbox. Das muss ich auch mal ausprobieren, mir fehlt nur eine passen Lampe *g* ;-)

    Liebe Grüßle,
    Wapiti

    Antwort schreiben

  11. Bettina

    Hallo Tanja

    Wow das freut mich jetzt , werde es so schnell wie möglich austesten…. vielllen Dank……
    Und zu Deinen Strängchen unten, sie sind wieder alle miteinander wunderschön auf diese Ton in Ton Färbung bin ich ja mal gespannt wie die rauskommt….

    Wünsch Dir ein wunderschönes WE
    Bettina

    Antwort schreiben

  12. Regina

    Hallo Tanja,
    auch von mir nochmal danke für das Muster !
    Mir altem Indianerschmuckfan ist eingefallen, dass es wirklich ein Muschel in der Farbe gibt wie Deine Socken:
    http://www.migrations.com/grandmathomas.html
    nach unten scrollen….Die Muschel heisst Spiny Oyster oder Spondylus Shell.
    Grüßle
    Regina

    Antwort schreiben

  13. Maartje

    Oh Tanja,

    vielen vielen Dank für das tolle Muster. Ich freue mich sehr darüber und werde es ganz bestimmt ausprobieren! :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Maartje

    Antwort schreiben

  14. Heike

    Vielen vielen Dank für das Muster!
    Ich war immer wieder hier um zu schauen, ob du es schon online gestellt hast. Gleich im Anschluss muss ich mir es ausdrucken und ausprobieren.
    Deine selbstgefärbten Stränge sind toll!

    Liebe Grüße
    Heike

    Antwort schreiben

  15. Ulli

    Gnaz toll, dass Du das Muster wieder mit uns teilst. Herzlichen Dank für die Arbeit, die Du damit hattest.

    LG Ulli

    Antwort schreiben

  16. beate

    Ich stricke zwar schon lange, aber Socken haben mich erst seit dem letzten Jahr „gepackt“. Deine Seite finde ich sehr anregend.
    Das Muster ist wunderschön – und dann sogar noch ziemlich einfach.
    Dass Du Dir die Mühe machst, es so ausführlich mit alles zu teilen, finde ich total nett.
    Ich werde es ausprobieren!
    DANKE!
    Liebe Grüße
    Beate

    Antwort schreiben

  17. Sunsy

    Dankeschön für die Anleitung, Tanja :) – hab ich mir gleich mal in den Favoriten gespeichert ;) – die Socken sehen nämlich hammermäßig aus :)

    glg, Sunsy

    Antwort schreiben

  18. regina weber

    hallo liebes wollhuhn, leider kenne ich deinen wirklichen namen nicht.
    trotzdem wollte ich dir mal ein kompliment zu deinem schönen blog
    machen und dich ganz vorsichtig fragen, ob du eventuell mal was für
    mich sozusagen auftragsfärben würdest. besonders angetan hat es mir
    euer 5×5 in den sonnen- und schilffarben und deine mandarine. es wäre
    schön, wenn du dich diesbezüglich mal melden würdest.
    dank und gruß

    regina

    Antwort schreiben

  19. Ewa

    hallo Tanja!

    auf dieses Muster freue ich mich auch! Gut hast du gemacht, diese Socken haben mir auf Anhieb sehr gut gefallen.
    Jetzt bin ich mal drei Tage in Deutschland – mal schauen was ich alles so schaffe.

    liebe Grüße
    Ewa

    Antwort schreiben

  20. Esther

    Hallo Tanja,
    vielen Dank für dein Muster. Ich hab mir ein Paar Sneakers mit der Variante ohne Löcher gestrickt mit einer ähnlich gefärbten Regia Northern Colors wie dein Original – total schön!!
    War bestimmt nicht das letzte Paar…

    Liebe Grüsse
    Esther(CH)

    Antwort schreiben

  21. Sibille

    merci für das schöne Muster – ich habe schon gegrübelt, ob ich es alleine hinkriege.
    „Secret Shells“ wird einen ziemlich hässlichen Lornas Laces Strang (ja, so was gibt es gelegentlich!) vor dem „in die Tonne treten“ retten.

    Viele Grüße Sibille

    Antwort schreiben

  22. Lemmie

    Ein wunderschönes Muster, das ich demnächst gleich nachstricken werde.

    Lieben Gruß
    Lemmie

    Antwort schreiben

  23. Gisela

    Das ist ein tolles Muster. Das kapiere ich sogar, die sonst mit Anleitungen nicht klarkommt.
    Danke

    Antwort schreiben

Ein Pingback

  1. Sockenliste deutsch 2007 « das Web als Online Handarbeitsbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.