Neue Stränge / New Yarn

Ich habe ein paar neue Garne ausprobiert.

Eigentlich wollte ich auch für unser 5 x 5 färben, war aber mit den Testergebissen nicht so recht zufrieden, weil sie für das Thema „The Dark Side“ nicht dunkel genug waren. Erstaunlich, wieviel Farbpulver man für dunkle Töne benötigt!

Trotzdem gibt es – sobald ich ein anständiges Foto gemacht habe – von 5 x 5 was neues, nämlich Bettys schöne „Dark-Side“-Interpretation mit dem geheimnisvollen Namen „Black Venom“.

Hier sind sie also, meine neuesten Färbungen – heute ganz kurz und bündig ;-)

Wasserlinse, 60 % Merino / 20 % Bambus / 20 % Seide, LL ca. 380 m / 100 g

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Schaumkrönchen, 60 % Merino / 20 % Bambus / 20 % Seide, LL ca. 380 m / 100 g

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Florella, 65 % Schurwolle / 35 % Polyacryl, LL 300 m / 100 g

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Teak, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Lagune, 70% Merino / 30% Glanzacryl

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

Sockenwolle handgefärbt, handdyed sock yarn

These are my new hand-dyed skeins – I tried some new materials, that’s always fun.

I especially like the merino/bamboo/silk-combination. It’s so soft and the colours come out clear and bright.

The next time I’m going to dye for the 5 x 5 „Dark Side“ – but first I have to fill up my dark colours stock. You reallly need a lot of dyeing powder to dye dark colours!