Montego Bay Scarf

Was für ein einfaches, aber wirkungsvolles Muster!

Ihr findet es in der Interweave Knits (Heft Sommer 2007) oder bei Ravelry – und es ist leicht verständlich und nach kürzester Zeit wirklich ohne Nachzudenken zu stricken.

Ich habe hier die herrliche Lorna’s Laces Shepherd Sock in der Farbe „Shadow“ verwendet. Für den Schal haben die zwei dünnen Strängchen gereicht, die ich noch in meinem Vorrat hatte.

Der Schal war für meine Omi zum 80sten Geburtstag – deshalb hat er auch keine Fransen… irgendwie passen die nicht zu ihr ;-)

What a nice and easy pattern! This is the Interweave Knits „Montego Bay Scarf“ (Summer 2007) – knit with Lorna’s Laces Shepherd Sock in the colourway „Shadow„.

I didn’t add fringes as this scarf is for my grandmother and she doesn’t like them.

17 Responses

  1. Theresia

    Hallo Tanja!

    Der Schal ist sehr schön. Die Farben find ich super!

    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  2. Gaby

    Hallo Tanja,

    der Schal gefällt mir sehr gut – schönes schlichtes Muster, bei dem das Garn toll seine Wirkung entfalten kann.

    LG Gaby

    Antwort schreiben

  3. Sandra

    Hallo Tanja,

    das ist in der Tat ein wirkungsvolles Muster – super schön ist der Schal geworden!!!

    Ich wünsche Dir alles Liebe fürs neue Jahr,
    Sandra

    Antwort schreiben

  4. Mneme

    Oh – der ist echt toll! So effektvoll durch diesen Farbverlauf – gefällt mir echt supi!

    Antwort schreiben

  5. Sunsy

    WOW Tanja, das sieht richtig klasse aus :-0 – ein toller Schal!

    Liebe Grüße und Gute Nacht – äh, ich glaub, ich hatte hier auch noch nicht ein frohes neues Jahr gewünscht… Also dann tu ich es jetzt :mrgreen: – viel Glück und Erfolg und immer genügend Maschen auf den Nadeln!

    Sunsy

    Antwort schreiben

  6. Waltraud

    Hallo Anja,
    stark dein neuestes Werk.
    Liebe Grüße, ade
    Waltraud

    Antwort schreiben

  7. Christine

    Der Schal ist einfach super schön geworden!
    Lieben Gruß
    Christine

    Antwort schreiben

  8. Ute

    Tanja, wenn ich die Shadows hier so verstrickt sehe, wird es doch mega Zeit, meine Socken aus dieser Wolle mal weiterzustricken. Und den Namen hat sie ja sowas von zurecht!!!! Schatten ohne Ende. Ich mag das! Ist ja wieder ein ganz besonderes Werk von Dir! :-)

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    Antwort schreiben

  9. Birgit

    Wow – der sieht ja erstaunlich aus in dem Garn! Sehr schön! Ich habe den MBS auch schon drei Mal – und bestimmt nicht zum letzten Mal – gestrickt.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    Antwort schreiben

  10. Monika

    Wundervoll!

    Antwort schreiben

  11. steffi

    Tanja – der Schal ist ein ganz feines und edles Teil… Ein ganz besonderes Geschenk von Dir.
    Einen herzlichen Gruß :)
    Steffi :)

    Antwort schreiben

  12. Bettina

    Hallo Tanja

    Wow ist der schön….ein ganz tolle Geschenk das du da gestrickt hast….wie die Farben bei dem Muster so ineinander fliessen gefällt mir ausserordentlich gut :-)
    Liebe Grüßle
    Betty die jetzt erst mal ein paar Blanks produzieren geht :mrgreen:

    Antwort schreiben

  13. Susi

    Ich denke, die Oma hat sich wirklich gefreut. Sieht toll aus.

    LG Susi

    Antwort schreiben

  14. Tina

    Hallo Tanja,

    ich hab den Schal auch schon zweimal gestrickt, aber keiner von beiden sieht so toll aus wie deiner :-) Tolle Wolle!

    LG Tina

    Antwort schreiben

  15. Gaby

    Tanja, das ist wieder einmal ein wunderschönes Werk von dir. Sieht super chic und edel aus… ganz große Klasse!

    Herzliche Grüße an dich
    Gaby

    Antwort schreiben

  16. Hilda

    Uiuiui….. das ist wirklich ein superschöner Schal. Tolles Muster und der Farbverlauf ist genial. Klasse.

    Liebe Grüße
    Hilda

    Antwort schreiben

  17. Zieglmaier

    Wie bitte geht das Muster? Ich finde den Schal wunderschön, aber würde wenn du es preis gibst gern die Strickanleitung haben.
    Danke und liebe Grüße Andrea

    Wollhuhn: Das Muster findest Du in der englischen Strickzeitschrift Interweave Knits, Ausgabe Sommer 2007 – in Deutschland gibt es dieses Heft z.B. hier zu kaufen.

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.