Mini-Quilt

Jetzt ist er fertig – mein Mini-Quilt. Und er passt genau auf den Wickeltisch, als Ersatz für den alten.

Das Patchwork ist wirklich basic, einfach Quadrate, aber ich habe festgestellt, dass mir gerade Quiltmuster mit Quadraten besonders gut gefallen. Sie strahlen für mich mehr Ruhe aus als Muster mit Dreiecken.

Das Top ist aus vielen Stofflieblingen entstanden, die Rückseite ist ein Hilco-Baumwoll-Teddy. Auf beide Seiten habe ich Vlieseline H640 aufgebügelt. So ist der Quilt sehr fest und warm. Diese Kombination eignet sich allerdings weniger für „Sofa-Quilts“, weil das Ganze durch die zwei Vlieseline-Schichten etwas steif ist. Aber das war ja auch nicht Sinn und Zweck der Übung.

So ein kleineres Projekt eignet sich bestens um verschiedene Techniken auszuprobieren, z.B. das Free-Motion-Quilting, das die Schichten miteinander verbindet.

Falls Ihr Euch für diese Technik interessiert, gibt es vor allem zwei wichtige Websites, nämlich die von der sympathischen Leah Day, die einfach unglaublich gute Videos macht, und die von Elizabeth Hartman „Oh, Fransson“, die ein tolles Tutorial dazu online gestellt hat (und auch ein wunderschönes Buch veröffentlich hat – dazu später mal mehr).

Das Binding mit echten Briefecken ist mit der Nähmaschine angenäht, beim nächsten probiere ich es von Hand. Links zum Machine Binding habe ich links unten in die Navigation gesetzt.

Das nächste Top (also die Quilt-Oberseite ist schon fertig) – diesmal ein DEUTLICH größeres Ding :-)

Quilt No. 1

Quilt No. 1

Quilt No. 1

Quilt No. 1

Quilt No. 1

4 Responses

  1. Betty

    Hier auch noch mal, ich hab´s ja eben schon bei Facebook geschrieben – der Quilt ist wunderschön geworden! Schade, dass ich keine Wickelauflage mehr brauche.

    Übrigens habe ich mir gestern Stoff bestellt, um meine erste (Sofa-)Decke in Angriff zu nehmen. Die Stoff-Sucht sag ich nur…

    Liebe Grüße
    Betty

    Antwort schreiben

  2. Bine

    Ist der Mini Quilt schön geworden! Ganz tolle Stoffe hast du da kombiniert.
    LG Bine

    Antwort schreiben

  3. Heike

    Ein wunderschöner, kleiner Quilt. Ich mag es, gerade bei kleine Quilts, auch lieber mit Quadraten. Strahlt soviel Ruhe aus und wirkt immer schön.
    lg, Heike

    Antwort schreiben

  4. griselda

    Der ist wirklich toll geworden, bei so ruhigen Designs wie den Quadraten haben auch die schönen Stoffe noch eine Chance zu wirken :)
    Klasse Farben!!

    (Und wegen der Tomaten- kein Problem… Schick einfach einen Umschlag, dann bekommst du noch etwas ab. Für Chili ist es aber schon zu spät, die muss ich immer schon Ende Februar ausssäen, sonst wird das hier nix….)

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.