Mini-Meisen

Endlich mal Mini-Socken, die wirklich Spaß machen. Das erste Mal hab ich sie bei Inga vom Kleinen Sockhaus gesehen. Den Tragetest haben sie bei ihr ja inzwischen auch überstanden. Also hab ich mir ein paar Meisenreste geschnappt und gleich ein paar gestrickt.

Das Muster ist kostenlos und stammt von Anne Budd. Eigentlich handelt es sich bei „Better-Than-Booties“ um eine Mustersammlung, denn die Datei beinhaltet gleich mehrere verschiedene Baby-Söckchen. Alle niedlich, aber diese hier gefallen mir am besten.

Herunterladen könnt Ihr es hier. Und Hunderte von Booties kann man bei Ravelry bestaunen.

Von links nach rechts: Wollmeise Frosch, Rosenrot und ich glaube Türkis & Karneol.

15 Responses

  1. steffi

    Herzig und allerliebst… :-D
    Babysöckchen aus Wollmeisen – das ist eine
    feine Kombi 8-)

    Die haste mit viel viel Liebe gestrickt,
    das sieht man sooooo sehr :)
    Liebe liebe Grüße
    Steffi :)

    Antwort schreiben

  2. Bettina

    Oh Tanja

    Die sind herzallerliebst…..ich könnte sie Stundenlange anschauen :-)

    Dir und deinem Schatz einen ganz lieben Gruß
    Betty

    Antwort schreiben

  3. Bianca

    Liebe Tanja,

    die sind dir ja super gelungen !

    Richtig knuffig …….

    Schön mal wieder von dir zu lesen.
    Über deinen Eintrag bei mir habe ich mich besonders gefreut.
    Hat deine lange Abwesendheit berufliche Gründe ?

    Ich vermisse deine Berichte und vor allem deine tollen Bilder
    die es hier immer gibt.

    Aber du wirst deine Gründe haben …………

    Also nun für dich ganz besonders liebe Grüße
    Bianca

    Wollhuhn: Ich melde mich per Mail bei Dir, Bianca :-)

    Antwort schreiben

  4. Sabine

    Ach was sind die knuffig!
    Da kommt man ja glatt in versuchung *lach*
    Für wen sind die eigentlich? Nicht das Du denkst das ich neugierieg bin… NEIN BIN ICH NICHT :dsadsad:
    Ich hab Dich auch schon vermisst liebe Tanja, aber es gibt ja auch noch mehr als stricken und bloggen im Leben :)
    Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar in meinem Blog, von sowas werde ich ja verlegen…
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

    Antwort schreiben

  5. Sunsy

    Wirklich hübsch :) – Aber was machst du mit den Babysöckchen? Ich hab nämlich nun hoffentlich eine Weile niemanden mehr, dem die passen könnten ;)
    glg, Sunsy

    Antwort schreiben

  6. Gaby

    Tjaja… was macht man nur mit Babysöckchen :mrgreen: 8-) ;-)
    Tanja, die sind so so süß geworden und Wollmeisen eigenen sich einfach perfekt für so kleine Fußwärmer. Vor allem die buten gefallen mir unbeschreiblich gut!

    Ich schicke dir viele liebe Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

  7. Petra

    Liebe Tanja,

    schön mal wieder etwas von Dir zu lesen. Ich´habe mir schon langsam Sorgen um Dich gemacht. Es würde mich freuen mal wieder etwas von Dir zu hören.

    Ganz liebe Grüße
    PEtra

    Antwort schreiben

  8. Sabrina

    Hallo,

    ach wie niedlich. Die sind ja richtig toll
    geworden. ;-).

    KLASSE!!!

    liebe Grüße
    Sabrina

    Antwort schreiben

  9. Anna

    Die Socken sehen klasse aus. Aber Babysöcken haben das einfach irgendwie in sich. ;-)

    Lieben Gruß, Anna

    Antwort schreiben

  10. Susanne

    ich sitze hier und schmunzel …

    weil schon der name ist allerliebst …

    alle drei gefallen mir …

    lg susanne

    Antwort schreiben

  11. steffi

    auch ich freu mich, endlich wieder was von dir zu lesen… die mini-meisen sind wirklich zucker! sind die für euch? warst du deswegen solange „blog-faul“? bisschen schlecht gewesen ;-)

    lg

    steffi

    Antwort schreiben

  12. gudrun stolz

    ich finde diese söckchen total niedlich – ich bin zwar kein sockenstricker – irgendwie fehlt mir dazu die geduld – aber die sind ja so klein dass man das fast mal probieren könnte!!!

    lg gudrun

    Antwort schreiben

  13. Sandra

    ZUCKERSÜSS sind die *schwärm*!

    Sei lieb gegrüßt,
    Sandra

    Antwort schreiben

  14. Andrea

    Richtig tolle schnuffelige Knuffelbabysöckchen – ich finde die total süß!

    Ähm, behältst Du sie selbst :mrgreen: *neenichtneugierigbin* :mrgreen:

    Sei ganz lieb gegrüßt und lass es Dir gut gehen!
    Andrea

    Antwort schreiben

  15. Ewa

    liebe Tanja :-)

    ich lese „Tragetest bestanden“ und wo ist dann ein Bild vom Inhalt? Oder ist es noch nicht so weit und du hast dir ein Test-Baby ausgeliehen? Bin fast gar nicht neugierig *lach*
    Aber das die Wollmeisen für Babyfüße super sind, habe ich schon als Tante erfahren :-)

    liebe Grüße
    Ewa

    Wollhuhn: Bei Inga vom Kleinen Sockhaus haben sie den Tragetest bestanden ;-)

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.