Mausgrau

Der Sommer ist wohl vorbei, denn morgens ist die Landschaft um uns herum in dichten Nebel getaucht.

Dazu passend habe ich wieder einmal das Mariquita-Muster auf einer Wollmeise „Maus jung“ gestrickt. Mariquita ist eindeutig mein Lieblings-Wollhuhnmuster: Es strickt sich so leicht und schnell und die Socken passen mir am besten. Raus aus der Wäsche, sofort an die Füße – das ist wohl das Schicksal dieser Socken :-D

Naja… und die Wollmeise strickt sich einfach toll, das ist ja nichts Neues!

Mariquita

Mariquita

10 Antworten

  1. Ute - Socksstreet :)

    ganz schön mausgrau

    Bei diesem Muster kann ich ja noch nicht mitreden! Aber es sieht schon immer toll aus, auch wenn hier eindeutig die Farbe fehlt. Aber manchmal ist das an den Füßen auch ganz schön.

    Jetzt müssen wir wahrscheinlich wieder lang auf Woll- und Strickeinträge warten, oder? Hast Du den SeaMar schon verzwirnt, auf den freu ich mich nämlich auch schon sehr !!!!

    Dann noch mal in ein Grüßchen – hoffe Euch geht es gut außer, dass Ihr im Nebel versinkt
    Ute

    Antwort schreiben

  2. Moni

    Bisher habe ich erst eine Wollmeise vertrickt (ich hüte die wie Schätze) und das war eine Twin. Diese Merino/Polamischung gefiel mir aber besser als viele 100%ige Wollen, die ich bisher verstrickt habe (ausgenommen 100% BFL). Weich und dabei fest, die Stiche sind schön definiert, sie strickt sich wie Butter UND hält klasse die Form. Hat einen ganz schön hohen „Hach-Faktor“ … *hach*

    Das Mariquitamuster hatte ich noch gar nicht auf der Liste. Eine Unterlassungssünde.

    Antwort schreiben

  3. Wollhuhn

    Nicht sooo lange… meine XOX sind doch noch nicht ganz fertig.

    Der SeaMar liegt leider noch. Tagsüber hab ich überhaupt keine Zeit und abends irgendwie keinen Nerv mehr. Aber irgendwann schaff ich das schon *g*

    Antwort schreiben

  4. Wollhuhns Mann

    .. der Nebel reicht immer nur bis an den Ortsrand – will ich hier mal bemerken.

    WM

    Antwort schreiben

  5. Tinas Söckchen

    wunderschön dein Muster…gefällt mir und die Farbe der Wolle hat was, mausgrau ist doch auch mal ganz schön, so zwischen drin….

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    Antwort schreiben

  6. mupili

    Das Muster finde ich sehr schön und auf dem Grau der Wollmeise kommt es auch richtig gut raus. Insgesamt ist es ein sehr schönes Paar geworden.

    Liebe Grüße
    Susann

    Antwort schreiben

  7. Juli

    Ein sehr schönes Sockenpaar! Farbe und Muster sind einfach füreinander bestimmt.

    Und wie ich mich freue, ausgerechnet letzten Freitag bei Claudia eine junge Maus gekauft zu haben! Diesmal war ich organisierter, habe fast nur Mustersocken taugliche Stränge gekauft ;)

    Also dieses Muster werde ich auf alle Fälle beim übernächsten mal anschlagen.

    Liebe Grüße, Juli

    Antwort schreiben

  8. Sunsy

    Tolle Socken hast du gestrickt – das Muster sieht klasse aus und passt so schön bei uni. Und ja – Wollmeise strickt sich himmlisch! Bin ja auch grade wieder dabei ;)

    Sei ganz lieb gegrüßt – Sunsy

    Antwort schreiben

  9. Wapiti

    Wie gut, dass Du das Muster gestrickt hast :)
    Bin ich doch bei allen Sommer-Sneaker-Mustern „einfach so“ von Lochmustern ausgegangen. Nun sehe ich, was für ein entzückendes Zopfmuster das Mariquita ist.
    Ausgedruckt ist es nun schon mal. Angestrickt wird dann vielleicht im neuen Jahr… *grins*

    Liebe Grüßle,
    Nane

    Antwort schreiben

Ein Pingback

  1. Kurzes Vergnügen… « Wollhuhn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.