Mareen trifft Helga

Obwohl ich den Farbenmix-Schnitt Antonia liebe, musste ich Mareen ausprobieren. Man liest von diesem Schnittmuster ja nur Lobeshymnen über die Passform.

Und von mir gibt es auch eine! So ein toller Raglanschnitt – das Shirt passt wie angegossen, sieht zuckersüß aus (gerade bei so schmalen Mäusen). Ich musste _nichts_ ändern. Das macht den Unterschied zu Antonia aus, denn da musste ich schon viel basteln, bis er so optimal passte wie bei den letzten Shirts.

Es gibt auf dem Schnittbogen noch viele Varianten, ein Kleidchen, eine Version mit Schalkragen, eine mit Kapuze…

Und ich habe mich getraut, direkt auf den Jersey zu sticken, nachdem ich endlich von der Existenz von Fixiervlies erfahren habe ;-)

Genäht mit meinem Lieblingsstoff, der Eule Helga von Farbenmix und der passenden Stickdatei. Da folgen bestimmt weitere!

Mareen Eule Helga

Mareen Eule Helga

Stoff: Eule Helga von Farbenmix, Hilco Campante

Schnittmuster: Mareen von Cinderella Zwergenmode

Stickdatei: Eichkatz von Huups (gekauft nur wegen Helga – der Rest gefällt mir leider nicht…)

2 Antworten

  1. Ute

    Blog aufmachen und mit guter Laune wieder rauswandern.

    dazu liebe Grüße hierlassen :)

    Ute

    Antwort schreiben

  2. Tina

    Ich bewundere deine tollen Klinderklamotten immer wieder gerne, einfach so schön ♥♥♥ Angeregt durch die vielen tollen Blogs hab ich mir nun auch mal Stoff und eine Nähmaschinge gekauft, aber von so einem tollen Shirt bin ich noch weit weg :-)

    liebe Grüße
    Tina

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.