Kükens Tomten Jacket!

Da hat Wollhuhn’s Mann ein zauberhaftes Jäckchen für das Küken gestrickt! Ich bin ganz begeistert! Es ist zwar noch ein bisschen zu groß, aber das macht ja nichts.

Das Muster stammt von Elisabeth Zimmermann und heißt „Tomten“ (eine Bezeichnung, die aus dem skandinavischen Raum stammt und für kleine Kobolde steht). Es ist wie alle Muster von EZ phantastisch zu stricken – nämlich fast am Stück und nur mit rechten Maschen! Nähte gibt es praktisch keine.

Bei Ravelry sieht man das Potential dieser einfachen Anleitung:

Ich glaube, das Buch, aus dem das Muster stammt, habe ich schon einmal empfohlen – macht nichts, denn es bekommt von mir immer noch die Top-Bewertung und gehört meiner Ansicht nach in jedes Strickbücher-Regal!

Die Wolle ist eine Madil Yarns Loden (50% Schurwolle, 25% Alpaka und 25% Viscose) – wir haben sie aus unserem Urlaub in Kopenhagen mitgebracht.