Kontrastprogramm

Nachdem mir das ultimative Schnittmuster für Socken noch fehlt, musste es ganz herkömmlich auf fünf Nadeln sein… aus einem Uralt-Opalabo für meinen Mann in Größe 41.

Ich habe meine Liebe zu den industriell gefärbten Garnen neu entdeckt, wer hätte das gedacht?

Socken aus Opal-Sockenwolle

8 Antworten

  1. Tina

    Du strickst ja auch noch – schön ♥ Das sidn tolle Socken, die würden meinem Mann auch gefallen.

    liebe Grüße
    Tina

    Antwort schreiben

  2. Marlene

    Muahahaha, so lustig Tanja, mir gehts auch so, ich stricke grade auch Opal und find die Färbung ganz arg toll :)

    Antwort schreiben

  3. Ute

    na und ich fall fast vom Glauben ab! Alles gut bei Euch *lach*

    Da haste Dir aber nicht gerade das spannenste Knäuel ausgesucht *räusper*

    seid ganz lieb gegrüßt
    Ute

    Antwort schreiben

  4. Alice

    Manchmal braucht man einfach mal was unbuntes http://www.wollhuhn.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
    Viel Spaß noch beim Stricken!
    LG,
    Alice

    Antwort schreiben

  5. kuestensocke

    Ach wie schön hier auch wieder Socke zu sehen! Ja ich stricke inzwischen auch sehr gern wieder mit Industriewolle. Sind die Färbungen besser geworden oder hat sich unser Blickwinkel verändert? LG Kuestensocke

    Antwort schreiben

  6. N.

    Ich stricke ab und an auch gerne mit Indsutorewolle, da weiß man was man zu erwarten hat. ;-)

    Was mich aber ganz stark interessieren würde.. (Hoffentlich hab ich das nirgendwo überlesen). Wieso spinnst du eigentlich nicht mehr? Du warst doch quasi ein Naturtalent.

    Liebe Grüße

    Antwort schreiben

    • Wollhuhn

      Hallihallo,

      das liegt einfach daran, dass ich fürs Spinnen wirklich Zeit und Ruhe brauche. Ich konnte das noch nie mit Unterbrechungen, weil das Garn sonst ungleichmäßig wird.
      Momentan nähe und male ich in jeder freien Minute – schlimm, wenn man zu viele Hobbies hat ;-)

      Liebe Grüße!

      Antwort schreiben

  7. Katrin1974

    Hmmm irgendwie kommt mir die Wolle doch sehr bekannt vor.

    Schau mal hier: http://club2.nadelspiel.com/photo/meine-ersten-von-der-spitze-gestrickten-handschuhe?context=user

    Habe die Wolle aus einem „1-Euro-Shop“ und war ein „No-Name-Garn“

    Finde es trotzdem schön!

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.