Kennt jemand dieses Buch?

Der Titel spricht mich an – klingt nach warmen Schals für kalte Tage ;-)

Ich suche ohnehin noch ein Schalmuster für meine Wollmeisen – das Clapotis-Muster gefällt mir eigentlich ganz gut. Leider mustert es nur auf einer Seite, was ich bei Schals nicht so schön finde. Außerdem ist mir das mit der Maschenmarkiererei auch ein bisschen zu aufwändig ;-)

Also immer her mit Euren Tipps!

Grüßle

Tanja

7 Responses

  1. Cecie

    hey,

    ich hab mir das buch grad bestellt, ich war auch ganz neugierig ;o)

    mein fall ist es nicht so ganz, aber andere sind ganz begeistert (ich werde das buch daher an merliane/steffi abgeben). es hat einen grossen geschichtlichen und hintergrund-teil, was das stricken der eskimos betrifft. ausserdem sind nochmal viele basics, zB auch das spannen von strickstücken, mit vielen bildern gut erklärt. der eigentliche musterteil kommt mir persönlich zu kurz, aber das ist auch nicht der sinn des buches.

    fazit: wenn du nicht nur nach neuen mustern suchst (die muster sind alle sehr geometrisch und lange nich so verspielt wie klassische lace-muster), sondern dich auch die geschichte des strickens bei naturvölkern, die art der wollaufbereitung etc. interessiert, dann bist du hier genau richtig.

    ich hoffe, dass dir das ein wenig hilft. wenn du noch mehr oder genauere infos möchtest, gern, lass mich einfach wissen.

    viele grüsse, silke

    Antwort schreiben

  2. Garnprinzessin

    Schau mal, Jinx hat es kürzlich besprochen:

    http://wolleundich.blogspot.com/2006/12/buchvorstellung-arctic-lace-book.html

    Liebe Grüsse von der

    Garnprinzessin

    Antwort schreiben

  3. Wollhuhn

    Hey – so schnelle Rückmeldungen! Herzlichen Dank!
    Super auch der Link mit der Rezension!

    Liebe Grüße
    Tanja

    Antwort schreiben

  4. Luitgard

    hallo Tanja
    wenn du mal in meinem Tücher-Buchregal stöbern willst…
    ich könnte dir:
    a gathering of lace, shawls and scarves, trad. knitted lace shawls, the best of knitters magazine shawls and scarves, vogue knitting schawls und scarf style bieten (vielleicht versteckt sich ja auch noch eines im Schrank und ich find es grad nicht)
    du weißt ja wo du mich findest 8-)
    Grüssle
    Luitgard

    apropos: kann man eigendlich diese website auch abonnieren?

    Antwort schreiben

  5. Cecie

    hey,

    ich nochmal grad.

    das chart habe ich selbst zusammgebastelt mit so kleinen grafiken im excel. war für meine zwecke völlig ausreichend und ganz easy. wenn du magst, schick ich dir die datei gern als xls.
    wenn du dich für chart-programme interessierst, kann ich dir zB erzählen, dass meine wolldealerin sich so n programm für ihre anleitungen gekauft hat (keine werbung ;o) http://www.die-wolllust.de). das teil kam 150 dollar – sie ist allerdings auch sehr zufrieden damit. ich meine trotzdem, dass so kleine excel-grafiken für private zwecke völlig ausreichend sind, man braucht die ja nur einmal basteln und kann sie dann immer wieder an die richtige stelle kopieren…

    puuuuh, meine aufsätze werden immer länger ;o) aber ich tausche mich jederzeit gern aus.

    viele liebe samstagabendgrüsse, silke

    Antwort schreiben

  6. Monika

    Ich hab‘ mir dieses Buch leider auch ungesehen bestellt und gekauft. Hat mir nicht so besonders gefallen.

    Antwort schreiben

  7. Susann

    Schnell noch ein spätes Wort zu Clapotis. Auf die Maschenmarker kann man gut verzichten, wenn man die Masche, die später fallen gelassen wird, links strickt.

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.