Farbenfrohes Wochenende

Die Färbeergebnisse vom letzten Wochenende – diesmal ist einiges zusammengekommen, weil mein Papa mit großer Begeisterung Wolle gehaspelt hat :-)
Zuerst ein Foto von den Strängchen, wie sie brav auf der Heizung trocknen. Meistens kann ich es nicht abwarten, bis die Wolle ganz normal auf dem Wäscheständer getrocknet ist und hänge sie dann im halbtrockenen Zustand über die Heizung…

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Und so sehen Sie dann zum Strang gedreht aus:

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Bei der Namensfindung war diesmal mein Mann am Werk… was ein Gläschen Ouzo alles anrichten kann ;-)

Ariadne

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Ariadne ist eine reine Merinowolle, nur 50 Gramm, mit einer Lauflänge von 200 m / 100 Gramm. Zum Färben habe ich für diesen Strang ausnahmsweise keine Ashfords verwendet, sondern eine alte Packung Simplicol. Dem Wasser wird hier zusätzlich zum Essig noch Salz zugesetzt. Die Wolle hat keinen Schaden genommen, die Farben sind leuchtend und auch beim Auswaschen gab’s kein Ausbluten.

Cap Sunion, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Poseidon, Regia Silk

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Camouflage

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Das ist eine etwas dickere Sockenwolle mit 25 % Polyamidanteil, Lauflänge 300 m auf 100 Gramm – genauso wie die folgende:

Bukephalos

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Kassandra, Regia Silk

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Esmeralda, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Hermes, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt Ashford

Helena, Sockenwolle

Sockenwolle handgefärbt Ashford