Erstes Navajo-Zwirnen / First Navajo-plying

Eigentlich wollte ich heute ja einen Post zu Gabys Orientexpressfärbung schreiben. Leider hat die Digitalkamera ein Eigenleben und weigert sich, die Fotos, die ich (vermutlich) gemacht habe, rauszurücken ;-)

Na gut, Alternativprogramm.

Nämlich meine Versuche im Navajo-Zwirnen. Eine eigenartige Technik. Für alle, die davon noch nie gehört haben (wie ich vor ein paar Monaten): Beim Navajo-Zwirnen werden nicht – wie normalerweise – mehrere Einzelfäden mit einander verzwirnt, sondern ein einziger Faden wird durch eine bestimmte Technik sozusagen mit sich selbst verzwirnt.

Warum Navajo-Zwirnen? Beim normalen Verzwirnen mischen sich die Farben der Singles miteinander, bei der Navajo-Technik bleiben die Farbverläufe des Singles einigermaßen erhalten.

Wer sich das Ganze mal ansehen möchte, kann das z.B. hier tun:

http://www.youtube.com/watch?v=MOVXCHzDRKM&NR=1

Kris von Bockstark.spins hat zum Navajo-Ply kürzlich auch einen tollen Link gepostet.

Die Technik ist eine echte Herausforderung. Ich hab erst mal Reste-Singles dafür verwendet, weil schon die Gefahr besteht, dass man aus einem mühsam gesponnenen Single ein Wollchaos veranstaltet ;-)

Fazit: Macht Spaß und ich will es unbedingt besser können!

Noch ein Hinweis für alle Muster-Stricker: Eines der meiner Meinung nach besten Strickmusterbücher wird endlich neu aufgelegt – Omas Strickgeheimnisse erscheint bald und kann jetzt schon vorbestellt werden! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

My first attempts in plying the Navajo way – hard to learn. But I love the effect and how the yarn keeps the colours of the single!

As I haven’t anybody to show me how to Navajo ply, I had to use some You Tube videos, especially this one:

http://www.youtube.com/watch?v=MOVXCHzDRKM&NR=1

Kris (Bockstark.spins) recently posted another useful Link.

These three trys are made from leftovers… I really don’t want to spoil a newspun single.

6 Antworten

  1. Bianca

    Liebe Tanja,

    das schaut ja schon toll aus…..

    Liebe Grüße
    Bianca

    Antwort schreiben

  2. Bettina

    Oh ja das Navajoverzwirnen……ist eine tolle sache und du bekommst es ja schon super hin….wenn ich mal sehr dünn spinnen kann finde ich das super oder wenn die Farbverläufe beibehalten werden sollen…
    Ansonsten habe ich Omas Strickgeheimnisses schon lange :mrgreen:

    Gaaaaaaaaaaaanz Liebe Grüße
    Betty

    Antwort schreiben

  3. Monika

    Die ersten paar Mal navajo plying war fuerchterlich fuer mich. Aber wenn’s klickt, dann geht’s lustif dahin. Jetzt mag ich es sogar am liebsten, weil es nicht so langweilig ist, wie normales plying.

    Antwort schreiben

  4. Ute

    ha – ich hab eine Idee. :ah: Du übst und bringst es Dir fein selbst bei mit den Videos 8-0 und so und nächsten Sommer im Allgäu ……….. 8-) :mrgreen:

    einen lieben Gruß an Dich
    Ute

    Antwort schreiben

  5. bockstark.knits

    Navajo plying takes a lot of practice to get it right. Yours are looking really good, so keep it up! :) I am amazed at how well you are spinning already!

    Antwort schreiben

  6. Susi

    Ich konnte das verzwirnen schon live erleben und war über die Art echt erstaunt aber das Ergebnis war toll.

    LG Susi

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.