Erster versponnener Eintrag :-) / First spinning post

Ja, eine neue Sucht – ich geb’s zu. Wollfan war ich schon, ohne Stricken geht auch nichts – aber Fasern und Spinnen machen mindestens genauso viel Spaß!!

Den neuen Virus habe ich einigen Blogger/Innen zu verdanken – angefangen hat es mit den wundervollen handgesponnenen Garnen von Kris – die auch immer weiß, wo es die schönsten Kammzüge zu kaufen gibt. Dann natürlich Sonja, bei der ich mich täglich auf Blogeinträge freue und deren Podcast absolutes Pflichtprogramm ist. Chra (durch sie färbe ich jetzt auch im Dampfgarer) und natürlich Victor, der leider momentan wenig spinnt … Nicht zu vergessen Jinx und die ultimative Inspirationsquelle Brooklyn Tweed :-)

Euch allen mal DANKE für die schönen Blogposts und das Appetitmachen auf’s Spinnen!

So – hier also mein erstes Ergebnis. Ich habe Kammzugabrisse in wilder Reihenfolge versponnen (mal dicker, mal dünner *g*) und am Ende zwei Fäden miteinander verzwirnt. Natürlich hat das Ganze noch keine Sockenwollstärke, aber ich freue mich trotzdem sehr über das Ergebnis.

… und Kammzug färben musste ich natürlich auch gleich – hier das erste Ergebnis, dank Dampfgarer ging das völlig problemlos:

Merino Kammzug, ca. 100 g, „Ocean“

Und dann hab ich ja noch ein Foto von meinen Fasern von Annette und Christiane versprochen. Das bunte ist eine mit Pflanzenfarben handgefärbte Schurwolle, das graue eine Gotlandwolle und das kuschelige im Hintergrund Baby-Alpaka. Vielen Dank, Ihr zwei!!

Für sowas Schönes darf man ja auch mal ein bisschen Werbung machen: Die Fasern gibt’s bei Christanes Drachenwolle.

Bei Ravelry findet Ihr meine weiteren Kammzug-Schätze :mrgreen:

Yes, I’m already addicted to fibers and spinning :mrgreen:

A few weeks ago I started to admire the handspun yarns of Kris, Sonja, Chra, Victor, Jinx and Brooklyn Tweed. And today I’m a proud owner of a Kromski Minstrel 8-)

The yarn above is my first handspun yarn, a little bit overtwisted but I like it.

As I love dyeing I had to try to dye some roving. This one is merino, about 4 ounces and so soft. There will definitely be more ;-)

The last picture shows some batts I got from Annette und Christiane – so beautiful. You can buy them at www.drachenwolle.de.

24 Antworten

  1. Bianca

    Liebe Tanja,

    ich bin hin und weg …..
    So was von schööööööööööönnnnnnn !
    Und das sollen erste Spinnergebnisse sein ?

    Nie und nimmer …..
    Du hast bestimmt heimlich im stillen Kämmerlein geübt.

    Aber das Ergebnis ist auf jeden Fall himmlisch …..
    Diese Farbenvielfalt ……… Boahhh ich krieg mich gar nicht ein …. :mrgreen:
    Deine Färbungen sind aber ebenfalls wunderbar geworden.

    Liebe Grüße
    Bianca

    Antwort schreiben

  2. bockstark.knits

    WOW!!! That is an incredible first spinning! I don’t believe it’s your first, you must have been practicing and practicing before making this one! ;) And I had to laugh „die auch immer weiß, wo es die schönsten Kammzüge zu kaufen gibt“ HAHAHA – that is so true! Can’t wait to see more and don’t worry, you will be spinning sock yarn VERY soon!

    Antwort schreiben

  3. Theresia

    Hallo Tanja!

    Dein Garn sieht wirklich gut aus! Total bunt. Bin gespannt, was du daraus stricken wirst und wie das dann aussieht.

    Spinnen ist echt toll! Sooooo entspannend!

    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  4. Jeannette

    Nein, nein , nein ich will jetzt nicht auch noch anfangen zu spinnen. Nein, nein , nein ich will jetzt nicht auch noch anfangen zu spinnen. Nein, nein , nein ich will jetzt nicht auch noch anfangen zu spinnen.
    ich muß das nur oft genung schreiben, vielleicht glaube ich es dann ja selbst. Ich weiß ja auch überhaupt gar nicht wie das geht. Ich weiß gar nicht wo ich das lernen sollte. Ich habe gar kein Spinnrad…… aber————ich finde Eure Spinnergebnisse die ich immer so im Netz bewundern kann einfach nur toll.
    Und nur mal so interessehalber gibt es irgendwo so „Spinn Einsteiger Bücher“ die Ihr empfehlen könnt? Und was kostet so ein Spinnrad? Und wo kann man spinnen lernen?
    So, ich schaue mir jetzt noch mal die tolle bunte Wolle an und werde immer leise vor mich hin murmeln: Nein, nein ich will nicht spinnen ……..

    Wollhuhn: Ja, das habe ich auch immer gesagt *g*… Ich poste bald einen Eintrag zu den Büchern, mit denen ich angefangen habe. Diese und ein paar YouTube-Videos haben mir gereicht. Kurse hier in der Nähe gibt es nicht und ich bin sowieso eher ein Autodidakt. Fang an – es macht RIESIGEN Spaß! Spinnräder gibt es schon relativ günstig :-D

    Antwort schreiben

  5. Jeannette

    Ich hab`s befürchtet……….. Ich bin infiziert. Jetzt hat sich meine Familie gerade an den leichten ständigen Essiggeruch gewöhnt ( vom Färben) und ich muß jetzt schon leise vor mich hin schmunzeln wenn ich daran denke wie die wohl gucken werden, wenn Mutti am Spinnrad sitzt. Nicht, das ich sonst nichts zu tun hätte. 4 Kinder, Hund, großes Haus mit Garten . Färben , stricken – aber spinnen , daß wärs jetzt noch.

    Antwort schreiben

  6. steffi

    Oh Tanja – ich finde Dein Gesponnenens einfach zum Schmachten schön.
    Mit dem zweiten Faden und dann die Farben… alles auch sooo gleichmäßig… ganz ganz toll.
    Ich gehe mir Deine anderen auch noch anschauen :)
    Einen ganz lieben Gruß
    Steffi – die auch kleine Fortschritte gemacht hat :)

    Antwort schreiben

  7. Chra

    Ein wirklich schöner Post. Ich bin froh, dass es dich auch ‚erwischt‘ hat. Dein Garn ist einfach nur schön! Ich bin gespannt, wie es verstrickt aussehen wird, aber ich denke, du musst es jetzt sicher eine Weile flauschen, weils so schön ist, stimmts?

    Wollhuhn: Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, ob ich es überhaupt verstricken kann – es ist schließlich das erste *g*

    Antwort schreiben

  8. Monika

    Wow- wenn das dein erstes Ergebnis ist, dann bin ich ganz schoen platt. Freue mich schon auf weitere gesponnene Garne von dir!

    Antwort schreiben

  9. Ute

    8-0
    8-0
    *schluck*
    8-0
    8-0

    Worte für nen lieben Gruß krieg ich grad noch hin

    Ute

    Antwort schreiben

  10. Mandie

    Welcome to the Dark Side! Your first yarn is stunning – I love it! I can hardly wait to see what you spin next :-)

    Antwort schreiben

  11. Jinx

    Dein Garn sieht sehr schön aus, ich mag so bunte Effekte. Erstaunt war ich, mich in der Liste derer wiederzufinden, die Dich inspiriert haben, aber das freut mich natürlich sehr. Spinnen ist wirklich toll. Viel Spaß noch damit!

    Viele Grüße
    Jinx

    Antwort schreiben

  12. Platypus

    Was für eine schöne Mischung aus schönen Farben! Super gelungen!
    Lieben Gruß vom Platypus

    Antwort schreiben

  13. Susi

    Und ich bin voller Neid und bleibe standhaft. Nein, keine Kammzüge, nein kein Spinnrad, keine Kammzüge, kein Spinnrad, keine Kammzüge, kein Spinnrad… ich bin sicher, wenn ich es oft genug sage, dass das hilft. Ommmmmmmmm……….

    Antwort schreiben

  14. Sonja

    Das ist super-, superschön geworden!!! Und Du zwirnst ja schon wie ein Profi! Mein erstes Verzwirntes war viel lockerer ;)
    Lg
    Sonja, die sich auf mehr Fotos freut (und danke für die Werbung :))

    Antwort schreiben

  15. Tanja

    Hallo Tanja,
    gratuliere zu dem schönen Handgesponnenen. Das sieht deutlich!!! besser aus als meine ersten Versuche – damals allerdings noch mit der Handspindel.
    Dass du jetzt noch mit dem Spinnvirus infiziert bist, hat mich doch erheitert, du warst ja ewig lange resistent. Der Nachteil ist, dass sich die Wolle nun noch stärker vermehrt.
    Viel Spass weiterhin
    Tanja

    Antwort schreiben

  16. marion

    Hallo Tanja,

    damit könntest du glatt „Naturwolle Michels“ Konkurrenz machen.

    Das ist ja traumhaft!!!

    Ganz liebe Grüße

    MArion

    Antwort schreiben

  17. Mary

    Hallo Tanja,
    Deine selbstgesponnene Wolle sieht soooo toll aus. Ich in gespannt, was Du daraus strickst.

    Liebe Grüße
    Mary

    Antwort schreiben

  18. Jana

    Liebe Tanja,
    Glückwunsch zur neuen Leidenschaft! Ja, ja, das Spinnen und die Fasern können einen auch so richtig erwischen. Dein Strang sieht umwerfend aus und das Färben im Dampfgarer ist für Kammzüge ja wohl ideal. Viel Experimentierlust und Freude beim Tun! Freue mich schon auf Deine nächsten Einträge!
    Liebe Grüße
    Jana

    Antwort schreiben

  19. Elemmaciltur

    Teehee, noch eine Spinnerin. ;-) Gratuliere!

    Ja, zur Zeit habe ich viel zu viel um die Ohren…und ich stricke lieber grad….aber Spinnen wird dann bei mir wieder kommen. ;-)

    Antwort schreiben

  20. Corinna

    Einfach nur schön !!!!!
    Und das soll Dein erstes sein ? 8-0 8-0 8-0 8-0 8-0

    Deine Färbung ist auch toll, mit Dampfgarer hab ich mich jetzt auch versucht ( Dank Aldi-Angebot letztens, weil man da die Böden rausmachen kann…ich hab nämlich auch weißen Kammzug hier liegen :red: )

    Liebe Grüße
    Corinna

    Antwort schreiben

  21. Uli

    Tolle Wolle………….. mich hat es auch erwischt…. so was dummes… kann nicht aufhören!!!

    Antwort schreiben

  22. Chra

    Hä? Das sieht doch super strickbar aus, oder täusche ich mich?

    Wollhuhn: Schon, aber ich kann mich nicht trennen ;-)

    Antwort schreiben

  23. Ewa

    hallo Tanja :-)

    dein erstes Ergebniss lässt mich vor Neid und Bewunderung erblassen! Wunderschön mehr kann ich da nicht sagen – den mir fehlen die entsprechenden Worte!

    liebe Grüße
    Ewa

    Antwort schreiben

Ein Pingback

  1. Stricken & Spinnen: Annkaris Blog » Blog Archiv » Mutmachvideo für Spinnanfänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.