Bin zurück / Back again

Nach einer ereignisreichen Woche, in der ich von München nach Hamburg und wieder zurück getourt bin, melde ich mich aus meiner süddeutschen Heimat zurück. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann ich zum letzten Mal so wenig zum Stricken gekommen bin :-)

Wie versprochen, diesmal Socken und zwar das Pärchen aus meinem Single-Eintrag von neulich. Die Socken sind inzwischen bei den Empfängern angekommen und gefreut haben die beiden sich auch ;-)

Beide sind aus eigenen Färbungen, die unterschiedlicher nicht sein können. Aber da ich sowieso gerade in einer färbeexperimentellen Phase bin, gefällt mir das.

Tut mir leid, wenn ich in Euren Blogs wenig zum Kommentieren gekommen bin, das war diese Woche einfach nicht drin…

Die nächsten Tage gibts dann ein fertiges Paar Mojos aus der Koigu von Ute und Fotos von wunderschönen Spinnfasern, die ich von Annette bzw. Christiane (Drachenwolle) bekommen habe! Annette ist immer wieder für eine Überraschung gut…

„Gerbera“ – Sockenwolle handgefärbt

„Amber“ – Sockenwolle handgefärbt

That was a busy week – going to Munich and back to the Lake of Constance and then flying to Hamburg and back to Friedrichshafen in a few days. I had a good time, but no time for knitting ;-)

Those two pairs are for friends of mine and I really like the colours of this hand-dyed sock yarn. I dyed those skeins quite experimentally and they were really fun to knit.