Aus weiß mach bunt…

Hier sind sie, die Färbeergebnisse von Donnerstag. Ich weiß, die Stränge sind relativ „brav“, doch das ist beabsichtigt. Zum Musterstricken eignen sich gemäßigte Färbungen einfach besser.

Die Stränge von gestern Abend hängen zum Trocknen auf der Heizung, da ist dann deutlich Wilderes dabei ;-)

Ashford

„Koralle“

„Januar“

„Annemone“

„Grashüpfer“

„Türkis“

„Mandarine“

Bis auf den „Januar“-Strang habe ich hier Sockenwolle mit einem Polyamidanteil von 25 % verwendet. Der „Januar“ ist eine etwas dickere 100%ige Merinowolle.

16 Responses

  1. Astrid

    Die sind alle wunderschön geworden und zum Muster stricken ideal. Ganz besonders gut gefallen mir Januar und Mandarine, die würde ich sofort anstricken :0)
    Liebe Grüße
    Astrid

    Antwort schreiben

  2. annette baumann

    …toll sehen die aus und auch so schön, wenn sie nebeneinander liegen….das werden bestimmt super mustersocken….wo hast du denn die dickere merino gekauft?…
    liebe grüse und einen schönen restsonntag
    annette

    Antwort schreiben

  3. Petra

    Also ich hätte bitte gerne Koralle, Anemone und Mandarine ;-)) Nein ehrlich, schön geworden. Ich bin schon auf die Socken gespannt.

    LG
    Petra

    Antwort schreiben

  4. Wollhuhn

    @Annette: Die Merino hab ich vor längerer Zeit mal bei ebay ersteigert :-)

    Antwort schreiben

  5. Daniela

    Hallo Tanja!
    Klasse! Ganz tolle Farben sind da dabei. Ich könnte gar keinen Favoriten benennen… Türkis vielleicht? Mandarine? Oder doch lieber die Anemone?
    Viel Spaß beim Anstricken!

    Liebe Grüße
    Daniela

    Antwort schreiben

  6. Steffi

    Hallo Tanja!
    Die Strängchen sind sowas von schön geworden – ich würde Dir
    Januar und Mandarine sofort mopsen – so durch den Bildschirm ;-)))
    Herrlich dieses leicht changierte und sie eigenen sich bestimmt ganz
    toll für Mustersocken…
    Na dann mal – ran an die Nadeln ;-)))
    Liebe Grüße an Dich
    Steffi – die immer wieder froh ist, auf ebenfalls Färbe-Freudige zu treffen ;-)))

    Antwort schreiben

  7. Andrea

    Hallo Tanja,
    toll, solche für Mustersocken werde ich auch mal färben.
    Gefällt mir gut so.
    Und die Wollmeisen, klasse. Suzanne steht auch auf meiner Wunschliste.
    Mal sehen mit wem sie zu mir reisen wird.
    Liebe Grüße Andrea

    Antwort schreiben

  8. Ute

    na Du hattest aber einen rot/orangen Färbetrip was ;)

    Toll sind sie alle und diese Masse wirkt immer so richtig! Meine beiden Lieblinge sind türkis und mandarine. Ich hoffe, Du verstrickst sie alle selbst, damit wir hier in den Genuss der Bildchen kommen! :o))))

    Einen ganz lieben Gruß an Dich
    Ute

    Antwort schreiben

  9. Christa

    Hallo Tanja,
    sehr schön geworden sind Deine Färbeergebnisse, ich könnte gar nicht so genau sagen welcher mir jetzt am besten gefällt, eigentlich alle.
    Also schnell anstricken, möchte Bilder sehen.

    Liebe Grüße
    Christa

    Antwort schreiben

  10. Maartje

    Der Januar ist zum *Fressen* Wie Eiscreme nur schöner. Lässt mich ins blau des Meeres versinken und den Sand zwischen meinen Füßen fühlen.
    Mein Kompliment für diese Wolle!!

    Herzlichen Gruß, Maartje :)

    Antwort schreiben

  11. Ewa

    hallo Tanja :-)

    die sind wunderschön! Einer wie der andere – und brav? Auch brave Mädchen sind hübsch ;-)

    liebe Grüße
    Ewa

    Antwort schreiben

  12. Susi

    Boah… ich werde ja neidisch. Färben ist etwas, an was ich mich noch nicht dran draue… aber ganz oben auf der To-Learn-Liste steht es schon *g*. Deine Färbeergebnisse sind klasse geworden.

    Antwort schreiben

  13. Wapiti

    Na da schau her – ich hab ja Deine Farbenpracht noch gar nicht kommentiert! Dabei sind die Stränge so schön :-)
    Bei der „Koralle“ ist Dir ja ein tolles Rot gelungen. Der „Januar“ interessiert mich am meisten, wie er wohl verstrickt aussieht. Eine interessante Farbkombination, die ich mir nicht unbedingt selbst gefärbt hätte, darum bin ich so gespannt aufs Anstrickbild :-)
    Alle anderen Stränge könnte ich sofort adoptieren, einer schöner als der andere!
    Viel Spaß beim Verstricken dieser Schätzchen :-)
    Liebe Grüßle,
    Wapiti

    Antwort schreiben

  14. Maria

    Hallo Tanja,
    sind das tolle Farben geworden, da macht das Stricken ja noch mehr Spaß.
    Großes Kompliment für Deine Färbekünste.

    Viel Strickfreude und liebe Grüße
    Maria

    Antwort schreiben

  15. Cordula

    Hallo Tanja,
    Du hast ja schön gefärbt, das habe ich jetzt erst entdeckt. Und? Schon einen Favoriten angestrickt? Die sind bestimmt alle ganz toll zum Musterstricken, mir gefällt auch die „Mandarine“ ganz besonders!!

    Ich werde Dich mal bei mir verlinken, wenn Du nix dagegen hast1

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Anstricken
    wünscht Dir Cordula

    Antwort schreiben

  16. Sibille

    … schon bei den vielen Wollmeisen bin ich ganz neidisch geworden und jetzt diese wirklich schönen Färbungen *sabber* Sind sehr schön geworden und ich warte ganz gespannt auf die „wilderen“ ;-))

    LG Sibille

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.