Auf Abwegen / New Passion

Nicht, dass ich keine Socken mehr stricke, aber eine neue Leidenschaft habe ich doch entdeckt: Handschuhe stricken!

Neben kalten Füßen habe ich im Herbst / Winter nämlich ständig kalte Hände…

Mein erstes „Test“-Paar Fäustlinge habe ich aus SocksThatRock Ruby Slippers gestrickt (ok, „Slippers“ passt jetzt nicht mehr so richtig). Erst mal ganz ohne Muster, denn es ging mir vor allem um die Grundtechnik. Ich habe die Fäustlinge mit einem „Thumb Gore“ gestrickt, einer Daumenvariante, bei der man auf der 3. Nadel nach und nach Maschen zunimmt. Diese Technik verwendet Charlene Schurch in ihrem Buch „Knitting Marvelous Mittens„.

Für das Bündchen habe ich 16 Maschen pro Nadel angeschlagen, auf der Handfläche reichen bei der etwas dickeren STR aber dann 14 Maschen pro Nadel.

Socks That Rock Ruby Slippers Mittens

Socks That Rock Ruby Slippers Mittens

Und weil’s so Spaß macht habe ich gleich ein weiteres Paar angeschlagen. Das ist allerdings nichts zum „nebenher“ stricken:

Socks That Rock Ruby Slippers Mittens

Auch dieses Muster stammt aus Charlene Schurchs Buch. Gestrickt habe ich mit Schoppel-6fach-Sockenwolle in natur und schwarz, 16 Maschen pro Nadel. Für einen Handschuh benötigt man etwa 40 Gramm in beiden Farben.

Passend dazu habe ich ein wunderschönes Blog entdeckt: Fingerless Mitts for Fall.

Socken werden natürlich nebenbei auch fertig ;-) Unschwer zu erkennen: aus der schönen Country-Serie der Fortissima Socka von Schöller & Stahl. Größe 39 mit 15 Maschen / Nadel.

Fortissima Socke Mexiko Country Colours

During the past few months I particularly knitted socks, socks, socks. Now I discovered a new passion: Knitting mittens! For my first pair of mittens I used SocksThatRock in the colourway ‚Ruby Slippers‘ and the base pattern in Charlene Schurchs „Knitting Marvelous Mittens“.

Believe me, knitting mittens is fun! Just as the first pair was finished I casted on another one and I’m looking forward to knitting some more! If you’re an enthusiastic mittens-knitter, too, there’s a blog you might like: Fingerless Mitts for Fall.

As it is nearly impossible to knit this pattern in front of the TV, I additionaly have a pair of socks done (Fortissima Socka, Country Colours, by Schöller & Stahl).

19 Responses

  1. Ute

    Tanja, das ist ja ein wunderschöner Beitrag hier. Der macht ja Lust auf solche Fäustlinge, zumal ich die im Winter auch am liebsten an den kalten Händen hab. Die sehen von der Form her total Klasse aus. Na und die zweifarbigen, glaub ich gern, dass Du das nicht nebenbei strickst.

    Und die Country Socken springen einen ja vor Bild-Echtheit fast an ;-)

    So, nun geh ich noch ein wenig nadeln!

    Sei lieb gegrüßt
    Ute

    Antwort schreiben

  2. Bianca

    Hallo Tanja,

    also deine Handschuhe , einfach toll.
    Ich wollt da auch schon immer mal ran , aber irgendwie ist es noch nicht dazu gekommen *seufz*

    Deine Socken sind klasse, diese Serie hat aber auch wunderschöne Farben

    Einen schönen Restsonntag

    Bianca

    Antwort schreiben

  3. Jürgen

    Handschuhe … eigentlich keine schlechte Idee, zumal ich mir berufsbedingt eher keine kalten Hände erlauben kann ;-)
    Aber es wird noch eine Weile dauern – bis alle Wünsche und Geschenke vor Weihnachren brav gestrickt sind *seufz*
    Und ja, des Spechtes Rätsels Lösung kommt bald – ich bin spätestens am Dienstag fertig (das Gestricksel schon morgen, aber die Fotos …).
    Und nachdem Christine kein Alaska für mich gekriegt hat, hab ich mir mit Kap Hoorn beholfen (und schon angestrickt!)
    Schönen Restsonntag und viele liebe Grüße
    Jürgen

    Antwort schreiben

  4. Monika

    Die STR Faeustling sind sehr schoen. Bei so einer tollen Wolle lenkt ein Muster eh nur ab. Die mehrfaerbigen sind auch super. Habe mich noch nicht daran gewagt. Ein zaghafter Versuch wurde wieder aufgetrennt. Ich schaue auf dem Fingerless mitts for fall auch gerne vorbei, bin aber nicht angemeldet. Die Fortissima sind wunderschoen. Mir gefaellt die Farbe sehr gut. Muss mal googeln, ob ich die wo bestellen kann. Woran arbeitet der Wollhahn eigentlich? ;o)

    Antwort schreiben

  5. Mary

    Hallo Tanja,
    die Fäustlinge aus der STR, irre schön, schmacht!!!
    Und die tollen Country Socken! Da hast Du Bilder eingestellt, von denen man sich kaum losreissen kann.

    Liebe Grüsse
    Mary

    Antwort schreiben

  6. Wollhuhn

    @ Monika: Huch ja, da erinnerst Du mich an was… Da sind schon wieder Wollhahn-Socken fertig, die ich dringend noch zeigen muss… :-)

    Antwort schreiben

  7. Steffi

    Eine wirklich gute Abwechslung zum Socken stricken… das Thema Handschuhe beschäftigt mich auch ständig. Deine STR Handschuhe sind super schön und ich möchte gar nicht wissen, wie kuschelig und warm sie sind. Deine schwarz- weiß Handschuhe – ich liebe solche Muster…
    Mal sehen, ich habe vor langer Zeit auch schonmal Fäustlinge für mich gestrickt, war aber nicht so der Burner, vielleicht probiere ich es nochmal ;)
    Und Deine Mexico Socken sind auch in dieser Farbe einfach klasse.
    Ich hoffe es sind die Alaska, denn die könnte ich Dir nach stricken :)))
    Ganz einen schönen Tag wünsche ich Dir und liebe Grüße
    Steffi

    Antwort schreiben

  8. Cordula

    Hallo Tanja,
    Deine Handschuhe sehen wunderschön aus, der Farbverlauf bei den roten STR ist wirklich klasse. Und das Schwarz-Weiß-Muster hast Du toll hingekriegt!! Ich plane ja eigentlich auch, meine deutschen Freunde zu Weihnachten mit Handschuhen zu überraschen – die haben sich schon so an Socken gewöhnt … Aber mir kommt immer wieder eine Sockenwolle in die Finger, die ich unbedingt auch als Socken verstricken will. Zum Beispiel jetzt die „Country“. Ich hab‘ sie in Brauntönen, aber Deine blauen sehen so richtig schön winterlich aus!!

    Sommerliche Grüße
    schickt Dir Cordula

    Antwort schreiben

  9. filzchen

    Guten Morgen Tanja,
    na klasse! Deine Handschuhe sind prächtig.
    Ich finde deine Idee – zur Abwechslung auch Handschuhe zu stricken einfach prima. Die ersten sind hier auch schon in Arbeit und Fäustlinge kann ich noch aus den „Kindertagen“.
    Doch zuerst muss ich noch Stulpen für Weihnachten stricken.
    Na, so nach und nach wird es schon gehen. ;)
    Eine schöne Woche wünsche ich euch.
    Herzliche Grüße
    Filzchen

    Antwort schreiben

  10. Cecie

    oooh wow, die handschuhe sind ja wirklich superwundermegaschön! jetzt kann der winter kommen ;o)

    begeisterte grüsse, silke

    Antwort schreiben

  11. Andrea-R

    Hallo Tanja,

    deine Handschuhe sehen toll aus, vor allem die Farben der STR sind superschön. Aber Hochachtung vor der 2-farbigen, das krieg ich nicht gebacken.
    Deine Socken aus der Country-Serie gefallen mir auch sehr gut, deshalb werden in den nächsten Tagen hier bei mir einige Einzug halten.

    Liebe Grüße
    Andrea

    Antwort schreiben

  12. Bettina

    Hallo Tanja

    Oh hier gibt es ja wieder jede Menge zu sehen ;-) Deine Handschuhe sind / werden der Hammer. Ich mag Fäustlinge sehr gerne….nur für eine Schneeballschlacht sind sie nicht so der Hit *grins* spreche aus Erfahrung…man ist doch sehr im Nachteil *gg* Ne Spass bei Seite sie sind sehr schööööööön. Und diese Farbe von der Mexico muß ich haben…… einfach herrlich.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche
    Bettina

    Antwort schreiben

  13. Manuela

    Hallo Tanja

    Deine Handschuhe sind ja mega stark – super schön. Schade dass es das Buch nicht mehr zu kaufen gibt – und wenn – dann zu einem hammerhaften Preis von ca. 98 Euro…..

    Liebe Grüsse aus der Schweiz – Manuela

    Antwort schreiben

  14. Ulli

    nein! nein! nein!
    ich lass mich von handschuhvirus nicht auch noch anstecken!
    Aber sie sind doch sooooo schön!

    LG Ulli

    Antwort schreiben

  15. doreen

    …die roten handschuhe sind ja wunderschöööön….ich wünsch dir viel spaß beim anziehen udn hände wärmen….lg von doreen

    Antwort schreiben

  16. Gaby

    Wieso ist mir denn dieser Eintrag durch die Lappen gegangen???

    So tolle Handschuhe hast du dir gestrickt, ich bin wirklich absolut begeistert davon! Die STR Handschuhe sind so klasse und die mit dem Muster die du jetzt strickst werden einfach ein Hammer!!!
    Handschuhe könnte ich ha vielleicht auch mal ausprobieren zu stricken *grübel*

    Die Alaska Socken sind einfach schön und ich bekomme diese Wolle auch bald. Ich freu mich echt drauf.

    Liebe Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

  17. Maartje

    Hallo Tanja,
    Deine Handschuhe sind bezaubernd geworden und dann die Socken!!!
    Man merkt, dass es Dir großen Spass bereitet diese Wolle zu verstricken.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend,

    Maartje :)

    Antwort schreiben

  18. Wapiti

    Liebe Tanja,
    ich laß jetzt einfach mal bei meinen traumhaft schönen Geburtstagssocken einen Kommentar da :-)
    Ich hatte Dir Anfang Dezember auch eine Danke-Grußkarte geschickt, aber irgendwie hast Du die wohl nicht bekommen? Jedenfalls habe ich keine Abruf-Benachrichtigung bekommen. Und das liegt mir schon eine Weile schwer im Magen, ich habe mich nämlich über die Socken, die tollen Stränge, die Bienenwachsteelichter und die Leckerein (hoffentlich hab ich nichts vergessen?) sehr sehr gefreut! Ach ja, Gewürzseife war auch noch dabei, genau, und die duftet… hmmmm….
    Zu den Strängen habe ich noch eine Frage: Ist das Sockenwolle? Irgendwie kommt mir das Garn dünner vor – möchte sie ja nicht im „falschen“ Projekt verstricken.
    Sodele, nun hoffe, dass dieser Kommentar Dich besser erreicht als die Grußkarte!
    Viele liebe Grüßle,
    Wapiti

    Antwort schreiben

Ein Pingback

  1. Wollhuhn » Blog Archiv » Geliebtes und ungeliebtes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.