Abo, die zweite…

… und dann wurde ich ja gleich nochmal verwöhnt. Schön, wenn so nette Päckchen auf einen warten! Tadaaa, hier ist es also – mein erstes handgefaerbt.com-Abonnement:

Abo handgefaerbt.com Sockenwolle

Ich finde wirklich beachtlich, was Kirsten mit ihrem Abo leistet! Sie hat es doch deutlich schwerer als Zwerger, geht auf Sonderwünsche ein, berücksichtigt Vorlieben Ihrer Abonnenten – das ist echter Kundenservice!

Auch hier war es wieder richtig spannend – ich hatte ja keinen Fragebogen ausgefüllt und wußte überhaupt nicht, was mich erwarten würde!

Das Verrückte ist, dass ich vermutlich keinen einzigen Strang ähnlich gefärbt hätte, aber das ist ja auch gerade das Schöne an einem Abo! Natürlich kann ich mir alle Farbkombinationen auch selbst färben, aber irgendwie hat doch jeder Färber seine eigene Handschrift. Und deshalb bin ich auch schon sehr gespannt, wie sich diese Stränge beim Stricken entwickeln (im wahrsten Sinne des Wortes).

In die beiden mittleren habe ich mich ganz schnell verliebt, anstricken werde ich aber vermutlich den ganz rechts zuerst. Gerade WEIL er Farben hat, die ich in dieser Kombination spontan nicht gewählt hätte.

Danke, Kirsten, für die Riesen-Mühe, die Du Dir machst! *rüberwink*

6 Responses

  1. Gaby

    Dein ABo ist bis auf den ganz linken Strang so gänzlich anders wie das meine und trotzdem mag ich sie alle leiden. Dieses gesprenkelte hab ich ja in ganz ähnlicher Form auch, hast du ja auch schon bemerkt und ich finde es einfach nur schön. Es sind so viele Farbe darin vertreten die ich so gerne mag. Man sieht es ja auch immer wieder in meinen eigenen Färbungen ich bin irgenwie ein Pastell Mensch, obwohl ich auch kräftige Farben sehr gerne mag.

    Was immer du auch zuerst anstrickst, ich freu mich drauf :-)

    Liebe Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

  2. Theresia

    Ja, auch hier würd ich dir am liebsten eins klauen. Nämlich den 2. von rechts….
    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  3. Steffi

    Hallo Tanja!
    Schön, dass es wirklich „nur“ ein Kurzurlaub war ;-))) zumindest für Deine Leserschaft ;-)))
    Deine beiden Abos sind aber auch sehr lecker. Das Opal Abo haben wir beide, bis auf ein Knäul gleich und auf mein Kirsten Abo warte ich immer noch – und wehe, wenn nicht heute :0
    Jetzt aber bitte ganz schnell was von Deinen Färbungen auf die Nadeln bringen. Da freue ich mich schon sooooo drauf.
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir und liebe Grüße
    Steffi

    Antwort schreiben

  4. Birgit

    Guten Morgen Tanja,
    dein Handgefärbt-Abo ist ja absolut der Hammer. Der zweite von rechts wäre auch mein Favorit, der Linke ist sehr zart und den Rechten habe ich auch!!!
    Da siehst Du mal was passiert wenn man Kirsten freie Hand läßt.
    Auch ich wünsche Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Birgit

    Antwort schreiben

  5. Cécile

    Liebe Tanja
    Ich send dir ein liebes Wochenendgrüsschen, hab dich nicht vergessen, meld mich bald, hast du eine Lieblingsfarbe? Das ist ja wirklich schwer zu sagen, ich tippe auf nein, könnte mich aber täuschen…
    Die Zeit zum Färben fehlt mir im Moment, hab Geduld mit mir ;-)

    Cécile

    Antwort schreiben

  6. Ute

    Duuu bist es gewesen mit diesem gänzlich anderen Sommerstrang von dem ich der Steffi heut am Telefon rumgeschwärmt hab. Der 2. von rechts. Ist ja eher ein dunkler – aber was für tolle Farben!!!

    Was Du schreibst, kann ich voll unterstützen, ist immer was anderes „fremd“gefärbte Wolle zu verstricken. Eigentlich bin ich da auch ziemlich pingelig, aber die Färbungen von Kirsten haben mich schon arg erwischt und gefallen mir fast alle gut. Ausnahmen sind die Regel, also das Blau/Rot/Weiß – da bin ich mal gespannt, wie es verstrickt aussieht – so ist es ja ziemilch KRASS ;o)

    Dein Opalabo – Du hast auch das andere wie ich. Da ist dieses herrlich bunte Knäuelchen bei, habs verstrickt bei Annette Wollsocke gesehen und das werden tolle Socken auch mal aus der „normalen“ Wolle *g*.

    So, ich werde demnächst mal schreiben, was ich so tue, damit ich mit meinen Sockenchaos klar komme!

    Dir einen lieben Gruß
    Ute

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.