5 x 5 Frühling

Bei 20 Grad Außentemperatur gibt es doch fast nichts passenderes als Gabys Frühling!

Beim Bündchen habe ich die doppelte Maschenzahl angeschlagen und nach einer Runde immer zwei Maschen zusammengestrickt – die Idee stammt aus Ewas und Steffis tollem neuen Buch Der geniale Socken-Workshop. Zu dem möchte ich in Kürze noch ein bisschen mehr schreiben.

5 x 5 Frühling Fancy Stockings

5 x 5 Frühling Fancy Stockings

5 x 5 Frühling Fancy Stockings

Sind das nicht die perfekten Frühlingsfarben? Vielen Dank nochmals, Gaby!! *wink*

Aus dem Rest habe ich gleich noch ein (leider nicht fotografiertes) Sockenpaar in Größe 30 gestrickt, da sich das Mädel, das sie bekommen hat, so in die Farben verliebt hat :-)

Als nächstes ist beim 5 x 5 dann Ute an der Reihe und auf ihren Strang freue ich mich auch schon sehr!

12 Responses

  1. Bianca

    Hallo,

    toll sehen die Socken aus …..
    Und so schön in Szene gesetzt auf dem grünen Gras….

    Bin schon gespannt was die Ute euch so Feines färben wird.

    LG Bianca

    Antwort schreiben

  2. Sunsy

    Hallo Tanja,

    deine Socken, so einfach sie sind, sehen sehr schön aus und tragen sich sicherlich auch ganz toll.

    Übrigens hab ich so eine Minirüsche auch schon gestrickt, aber mit mehr Reihen als nur einer ;)

    Der geniale Sockenworkshop ist einfach genial, findest du nicht? :)

    glg und eine schöne Woche! – Sunsy

    Antwort schreiben

  3. filzchen

    Hi Tanja,
    ja, das Buch von Ewa ist auch für mich eine wahre Fundgrube! Den Rüschenrand habe ich mir allerdings von Martina abgeschaut, mit mehr als nur einer Reihe sieht es noch ein wenig schöner aus.
    Der Frühling sieht total anders aus und mir gefällt er sehr, wenn er mal nicht wildert. Die Farben kommen für mich harmonischer rüber.
    Herzliche Grüße
    Filzchen

    Antwort schreiben

  4. sandy

    huhu tanja

    20 grad?? 20 grad??? *röchel*
    hier haben wir 9 grad und ich friere *grmpf*.
    dein frühling ist richtig toll geworden, gefällt mir sehr.

    liebe grüße an dich
    sandy, frierend:-)

    Antwort schreiben

  5. Bettina

    Huhu Tanja

    Oh ja da lacht das Herz, die sehen wirklich so richtig frühlingshaft aus. Das mit dem Bündchen ist auch eine tolle Idee.
    Freue mich jetzt auch schon auf den Karneval;-)))

    Dir leibe Grüße
    Bettina

    Antwort schreiben

  6. Petra (Peti)

    Hallo Tanja,

    die Socken sehen mal wieder super klasse aus. Auch der Rand ist schön geworden. Jetzt weiß ich auch wie ich den Rand für mein Socks at the Rock stricken werde. Wie hast Du eigentlich das kleine Handemade befestigt?

    Fragende Grüße
    Petra

    Antwort schreiben

  7. Steffi

    Hallo Tanja,

    freut mich, dass Dir unser Socken-Workshop gefällt. Bin gespannt, was Dir in Kürze dazu so einfallen wird! :-) Immer her mit Kritik und Anmerkungen!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    Antwort schreiben

  8. Ute

    Hallo Tanja,

    hast Du Rasen in der Lichtbox ausgesät *grins*

    tolle Bilder, von toller Wolle und tollen Socken.

    Die Bündchenvariante finde ich aber auch witzig. Lockert ungemein auf.

    Und ja – die fünfte Jahreszeit bereitet sich vor *dumdidum*

    einen ganz lieben Gruß
    Ute

    Antwort schreiben

  9. Susi

    Die Socken sind wie immer erste Sahne. Ich bekam das Buch zum Geburtstag und bin echt happy damit. Eine wahre Fundgrube, wie ich finde.

    LG rüberwerfe
    Susi

    Antwort schreiben

  10. Rina

    Superschöne Socken in herrlichen Farben !
    Liebe Grüsse

    Rina

    Antwort schreiben

  11. Wollhuhn

    @ Petra: Die Händchen nähe ich einfach mit dem Faden an, der vom Anschlagen der ersten Reihe übrig ist :)

    Antwort schreiben

Ein Pingback

  1. Wollhuhn » Blog Archiv »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.