Himmel und Erde

Gleich zwei Dinge, die mich farblich sofort an Sabine denken ließen ;-)

Einmal ein fertiges Garn – der Kammzug stammt von dkknitsSW BFL aus einem Fiber Club mit dem Namen „Caffine+Water“. Zur Lauflänge kann ich nichts sagen, ich finde meine Notizen nicht mehr :mrgreen: Aber die Lauflänge reicht zumindest nicht für Socken…

Ich finde ja, dass BFL die ideale Anfängerfaser ist. Sie läßt sich leicht ausspinnen und selbst beim Spinnen dünnerer Fäden reißt der Faden praktisch nie.

Dann ein Sheepaints-Sockenpaar, meine erste Flamé namens „Beach Rock“ und wie so oft ein Geschenk von Ute! Ich finde die Socken sehr schön, aber die intensiven Farben des Stranges sind irgendwie verschwunden :-D

Leider kann ich sie nicht selbst behalten, ich vertrage keine Sockenwolle mit Kunstfaseranteil mehr. Meine Füße haben inzwischen Luxusansprüche *g*

9 Responses

  1. Theresia

    Hallo Tanja!

    Das Garn gefällt mir super gut! BFL ist eine tolle Faser. Ich verspinne sie sehr gern.

    Die Socken gefallen mir auch gut.

    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  2. Ute

    :-)

    bei einer Wilderung wären die Farben vielleicht noch etwas intensiver gewesen – aber ich mag die Ringel trotzdem ganz gern. Gerade in diesen Farben.
    So so, versnobbte Füße – ich kann es verstehen, mag ja auch die „Guten“ am liebsten an den Füßen!

    Das Garn :mrgreen: da hab ich ja schon die Mütze von. Das war ein tolle Kammzug, der so im Nachhinein auch ein toller Kandidat fürs Navajo gewesen wäre, wenn man den Kammzug so anschaut – yummi!

    Dann mal schön weiter so und mit einem lieben Gruß von mir
    Ute

    Antwort schreiben

  3. Barbara

    So schön und die fertigen Socken sehen echt klasse aus. Danke für den Tipp für Spinnanfänger kämpfe nämlich gerade ein bischen mit Merinowolle.

    Antwort schreiben

  4. Sabine

    :-D :-D :-D
    Das hab ich mir nun schon gedacht das da was mit Blau und Braun kommt :mrgreen:
    Das Garn sieht mal wieder superschön aus und tolle bilder :) So einen Strang von Sheepaints hab ich auch noch.
    Die Farben sind dann wohl nicht mehr so intensief, aber wo ist den das Flamé hinne?
    Aber so in allem doch ein schickes Paar.
    Na ja… ich mutiere glaub ich auch zum Yarnsnop… aber die normalen Socken zieh ich auch an :)
    Einen lieben Gruss über die Grenze
    Sabine

    Antwort schreiben

  5. Sockentrolli

    Die Socken sind der Hammer. Wirklich schön in Färbung und Musterung.

    Grüße, Antje

    Antwort schreiben

  6. Gerlinde

    Die Socken sind sowas von schön, bin ganz hin und weg von den tollen Farben.
    Na und dein neues Garn – schön und klasse versponnen, wie immer halt ;-)

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    Antwort schreiben

  7. Tinas Söckchen

    huhu Tanja,
    das Garn sieht super aus, tolle Farben und das BFL ist wirklich eine tolle Faser, liebe sie sehr….

    der Strang sieht auch schön aus obwohl ich die Flamés nicht so mag, dieses weiße da drin, das ist nicht meins…..aber dennoch, ich finde die Socken sehr hübsch, das Zusammenspiel der Farben….

    lieben Gruß
    Tina

    Antwort schreiben

  8. steffi

    Ich finde die Socken sehr schön.
    Wie gut, dass ich das Strängchen auch im Stash habe :)
    Dein neues Garn gefällt mir allerdings noch einen Tacken besser.
    Dein Versponnenes ist einfach toll :)
    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    Antwort schreiben

  9. Gaby

    Das Garn ist ja absolut schön geworden, ich mag diese Farbkombi eben immer wieder gerne. Und darum gefallen mir auch die fertogen ocken richtig gut. Ich grübel schon die ganze Zeit und bin der Meinung ich habe das Strängchen auch hier bei mir :lol:
    Jaaa und deine neuen Färberein sind ja durchweg sehr schön anzusehen. Schwarze Socken in der Größe wären bei mir auch seeehr lang auf den Nadeln gewesen, aber nun hast du es ja geschafft, was ein Glück ;-)

    Liebe grüße an dich
    Gaby

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.