Zweimal Gletschervergnügen!

Der Rasen in meiner Lightbox ist gemäht (*zwinker zu Ute*) – so kann ich endlich die Fotos für Gabys Gletschervergnügen zeigen!

Wir – der Wollhahn und ich – hatten uns beide angemeldet und hier sind nun unsere beiden Gletscher!

Zuerst der Gletscher, den der Wollhahn gestrickt hat – Größe 41 und damit wie immer für mich. Das waren seine allerersten Zopfmustersocken und ich finde sie wunderschön!

Ich hab’s mir bisschen leichter gemacht, mit Minirippen und einem umgeklappten langen Mausezähnchenrand – die Socken sind für eine Freundin.

10 Responses

  1. Theresia

    Hallo Tanja!

    Eure Socken sind echt sehr schön geworden! Vor allem die des Wollhahns! Suuuper schön!

    Liebe Grüße
    Theresia

    Antwort schreiben

  2. Susi

    Ich will auch einen Mann, der mir Socken strickt… superschön sind eure Gletscher geworden.

    Antwort schreiben

  3. Elemmacilur

    Hmmmmm….die sehen ja beide toll aus! Und der Wollhahn strickt auch?!

    Antwort schreiben

  4. Mary Müller

    Die Socken sehn ja suuuper aus, besonders die Zopfsocken vom Wollhahn. Kaum zu glauben, dass es Männer gibt, die so stricken können.

    Liebe Grüße
    Mary

    Antwort schreiben

  5. Steffi

    Hallo – da bin ich wieder :)))
    Also ich muß schon schreiben – Herr Wollhahn strickt ja wie ein junger Gott :))) Toll sehen sie aus und dann noch mit Zopf – total klasse.
    Ja und Deine sind natürlich auch ganz fein – da gefällt mir die Musterung der Wolle und natürlich das Bündchen…
    Mit dem Mausezahnrand bin ich immer noch nicht ganz im reinen, aber ich sehe das immer wieder sehr sehr gerne.
    Jetzt bin ich aber fott und lasse Dir
    herzliche Grüße da
    Steffi

    Antwort schreiben

  6. Bettina

    Hallo Tanja

    Mensch da habt Ihr beide aber wunderschöne Socken hinbekommen und das es für den Wollhahn die ersten Zopfsocken sind erkennt man kein bisschen hammermäßig.

    Ganz liebe Grüße
    Bettina

    Antwort schreiben

  7. Wollhuhns Mann

    Hallo, Mädels (gibt´s außer mir hier auch andere Männer? dann auch hallo Männer), vielen Dank für euer Lob. Ich dachte immer, glatt rechts oder 2-rechts, 2-links – das bekomm‘ ich noch hin. Die Zöpfe sahen immer viel zu kompliziert aus und „rechnen“ wollte ich eigentlich beim Stricken nicht auch noch. Meine liebe Frau – sie traut mir alles zu ;-) – hat mich ermutigt, mir eine schöne Anleitung geschrieben und mich beim ersten Zopf angeleitet. Tja, es ging dann erstaunlich gut, einfach aber langsam.
    Von diesem Erfolg „ermutigt“ versuche ich mich jetzt mal an einem einfachen Lochmuster – hier kommt man wohl ziemlich schnell vorwärts. Wir werden’s sehen.

    Viele Grüße
    Wollhuhns Mann oder auch Wollhahn *kikeriki*, der heute früh Laufen gehen wollte und leider nicht aus dem Bett kam.

    Antwort schreiben

  8. Ute

    hallo Ihr beiden,

    also ich finde beide Gletscher wunderschön, Tanja Du wirst es mri verzeihen: Den vom Wollhahn mit den Zöpfen find ich sogar einen Ticken schöner – ich mag die Zöpfe halt richtig gern und bin auch fast in den Monitor gekrochen bei diesen Bildchen.

    einen lieben Gruß
    Ute

    Antwort schreiben

  9. sandy

    hallo ihr zwei

    wunderschöne socken habt ihr beide da genadelt!
    dann hab ich ja noch hoffnung das mein bedw sich auch mal an muster wagt, ich werde ihn heute abend mal hier lesen lassen:-))

    liebe grüße
    sandy

    Antwort schreiben

  10. Gaby

    Hallo Tanja,

    na da warst du aber auch wieder fleißig in der letzten Zeit, da ist ja wieder so einiges fertig geworden. Ihr Beiden habt ja tolle Gletscher gezaubert und ich bin beeindrukt von des Wollhanhns Strickkünsten! Wenn ich nächste Woche wieder auf dem Laufenden bin, bekommt ihr beide euer wohlverdientes FERTIG im Gletscherblog ;-)

    Die Broadripplesocke hat es mir ja auch sehr angetan muss ich sagen. Die Wolle hab ich ja auch, aber hab ich Lust das muster zu stricken *grübel und grins*

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gaby

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.