Wohlfühlhose

Und sie scheint ihren Namen verdient zu haben. Seit sie fertig ist, wechselt sie ständig zwischen Kind und Waschmaschine…

Der Schnitt ist von Cocoschock / Mmme Jordan. Christiane ist ja quasi spezialisiert auf Wohlfühlkindermode und ich kann ihr Schnitte nur empfehlen. Baby- und Kinderhosen habe ich schon viele genäht, aber dieser Schnitt ist einfach optimal. Die Hose wächst lange mit, weil hinten im Saum ein Knopfloch genäht wird, über den der eingezogene Gummi angepasst werden kann.

Ach ja… die Taschen sehen normalerweise anders aus – so ist es, wenn man abends zuschneidet…

wohlfuehlhose1

Und noch eine Empfehlung gibts für den Nicky, gekauft bei http://www.bonnybee.de/. Einfach traumhaft weich!

 

Danai

4 ist mein Mädchen geworden – mitten im Urlaub auf Elba. Da war der Geburtstagspullover nicht so ganz die richtige Kleidung.

Genäht habe ich „Danai“ von Farbenmix, einen Hoodie, aus dem wunderbaren Hilco-Nicky im Hamburger Liebe-Design. Aus verschiedenen Blogs wußte ich zum Glück, dass dieses Schnittmuster RIESIG ausfällt. Das Mäusle trägt normalerweise 110/116, also habe ich vorsichtshalber 98/104 genäht und den Schnitt nach unten etwas verlängert, weil sie sehr groß, aber schmal ist. Ich hätte gut auch 86/92 nähen können! So ist es jetzt weniger ein Pullover als eher ein Nickykleid.

Ansonsten ist der Schnitt leicht zu nähen und von der Passform her gut (wenn man von diesen seltsamen Größen mal absieht). Durchaus ein Schnittmuster, das ich dann mal für mich in der größten Größe nähen kann!

4 danai4