Retro-Shirt "Lina"

Heute mal kein Farbenmix-Schnitt, sondern das Retroshirt Lina von Claudia „Mein Liebstes“.

Auf dem oberen Bild habe ich mich bis auf den Ausschnitt (der stammt von der Farbenmix-Antonia) ganz an das Schnittmuster gehalten. Da kann man auch ganz gut sehen, dass es schmalen Kindern perfekt passt! Ich finde, es sitzt supertoll und die Puffärmelchen sehen einfach süß aus!

Trotzdem habe ich noch eine zweite Version – diesmal mit dem Originalausschnitt – genäht, da meine Maus so gerne Ihre Ärmel hochschiebt und sie dafür einfach ein bisschen weiter sein müssen.

Ich finde den Schnitt wirklich außergewöhnlich, sehr sehr süß und das wird bestimmt nicht unsere letzte Lina sein!

Retro-Shirt Lina

Retro-Shirt Lina

Schnittmuster: Lina – hier erhältlich

Stoffe: Aladina.de und Stoff&Stil

Nonita

Einer der süßesten Schnitte von Farbenmix und Nonita wächst so toll mit!

Diese hier war unsere liebste Hose und wir können sie sicherlich noch den ganzen Sommer über als knielange Hose nehmen, nur jetzt für das Frühjahr ist sie einfach schon zu kurz. Also musste eine neue her. Aufwändig ist der Schnitt ja schon, aber es lohnt sich einfach auch! Und ich muss ja beim Nähen zum Glück keine Rekorde brechen ;-)

Diesmal nur ganz spartanisch bestickt – der Schnitt braucht keine großartigen Verzierungen. Ein paar fette Ziernähte reichen!

Farbenmix Nonita

Farbenmix Nonita

Schnittmuster: Farbenmix Nonita

Stickdatei: Milli in Love (wie immer süüüüüüüß) von Galerie Tausendschön und Herzblumen von Smila

Stoffe: Na klar… Aladina.de und Silikonpopeline von Dawanda